Das Wisconsin-Tierheim mit der berühmten 26-Zehen-Katze schließt die Türen

Vor mehr als einem Jahr, im April 2012, CatTime berichtet auf einem Tierheim in Milwaukee , Wis. , das dank einer Katze mit 26 Zehen offen gehalten wurde (Katzen haben normalerweise 18 Zehen).



Das Milwaukee Animal Rescue Center ermutigte die Menschen, Spenden in Höhe von 26 USD zu senden - für jeden Zeh der Katze. Obwohl der Trick das Tierheim eine Weile über Wasser hielt, reichten sie nicht aus, um die Türen der Einrichtung langfristig offen zu halten.



Entsprechend der Associated Press Amy Rowell, die Besitzerin des Zentrums, adoptierte die Polydactylkatze. Daniel und hat einen anderen Job gefunden. Sie bleiben jedoch in der Tierschutzgemeinschaft aktiv.

Rowell hofft das verbleibende Tiere im Zentrum wird bis Ende des Monats verabschiedet und hat als Anreiz die Adoptionsgebühr auf 50 US-Dollar gesenkt.