Warum Sie diesen November Ihr Herz für eine ältere Katze öffnen sollten

Eine Adoptionskatze, die seit 20 Jahren dieselben Besitzer / Betreuer hat. Sie ist sehr klein, aber bei guter Gesundheit. Sie lebte in Houston und zog vor ungefähr 3 Jahren zu den Florida Keys.

Der November ist Adopt A Senior Pet Month, und wir Katzenliebhaber könnten nicht glücklicher darüber sein. Wir wissen, dass Kätzchen entzückend und schwer zu widerstehen sind, aber es gibt so viel zu lieben, eine ältere Katze zu besitzen.



Wenn Sie daran gedacht haben, Ihr Zuhause für einen neuen Katzenfreund zu öffnen, empfehlen wir Ihnen dringend, einen süßen Senior zu adoptieren.



Hier sind fünf Gründe, warum ältere Katzen herrschen.

1. Meistens sind sie bereits geschult

Katze, die über Mensch schaut

Ältere Katzen werden oft in Tierheimen abgegeben, nachdem sie lange Zeit in einer häuslichen Umgebung gelebt haben. Da sie schon einmal in einem Haus gelebt haben, sind sie es wahrscheinlich schon Wurf trainiert und haben die Etikette einer Hauskatze.



Kätzchen wissen vielleicht nicht, dass 2:30 Uhr morgens nicht die Zeit ist, mit den Zehen Schlag auf Schlag zu spielen, aber eine ältere Katze weiß es.

2. Sie sind so dankbar

alte Katze bekommt Kinnkratzer

Stellen Sie sich vor, Sie leben den größten Teil Ihres Lebens in Komfort, in dem Sie sich keine Sorgen um Nahrung oder Unterkunft machen müssen. Dann werden Sie aus irgendeinem Grund, den Sie nicht kennen, plötzlich an einen Ort gebracht, an dem sich Hunderte verwirrter, trauriger und verängstigter Menschen befinden, und Sie sind einer von ihnen. Dies ist häufig bei älteren Katzen in Tierheimen der Fall.

Ältere Katzen werden aus einer Vielzahl von Gründen aufgegeben, sei es, weil ein Besitzer verstorben ist oder weil sich der Vorbesitzer nicht mehr verantwortlich genug fühlte, um sich um die Katze zu kümmern. Was auch immer der Grund sein mag, die abgelegte ältere Katze versteht es nicht und wird normalerweise in ihrem neuen Tierheimleben Angst haben.



Wenn Sie eine ältere Katze aus diesem Szenario retten, sind Sie buchstäblich ihr Retter. Sie werden das wissen und Ihnen alles geben Sandpapierküsse und Kuscheln um ihre ewige Dankbarkeit für ihre Rettung zu beweisen.

3. Ältere Katzen sind cool wie Gurken

ältere Katze, die auf Couch liegt

Ältere Katzen brauchen nicht so viel Bewegung und Stimulation wie ein zwei Monate altes Kätzchen. Meistens sind ältere Katzen damit zufrieden, sich in der Nähe eines Fensters zu sonnen oder sich neben Sie zu kuscheln.

Während Senioren viel Zeit mit ihren Besitzern verbringen müssen, ist ihr Bedarf an Aufmerksamkeit bei weitem nicht so groß wie bei einem Kätzchen, das es sein muss trainiert und sozialisiert .

4. Sie kennen ihre Persönlichkeiten

(Bildnachweis: Getty Images)



Wenn Sie ein entzückendes Kätzchen adoptieren, ist es schwierig zu sagen, wie sein Temperament als Erwachsener sein kann. Wenn Sie eine ältere Katze adoptieren, sind diese Persönlichkeiten schon lange vorhanden.

Wenn Sie eine ältere Katze adoptieren, können Sie wirklich eine Katze finden, deren Persönlichkeit Ihren und den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht.

Selbst wenn Ihre neue ältere Katze einige Gewohnheiten hat, die nicht ideal sind, ist es dennoch möglich, einer alten Katze neue Tricks und Manieren beizubringen.

5. Sie geben ihnen eine zweite Chance im Leben

Katze auf Seniorenrunde

Kätzchen haben es normalerweise nicht schwer, für immer ein Zuhause zu finden. Die Menschen fühlen sich von ihrer winzigen Niedlichkeit, ihren entzückenden Stallungen und allem, was mit Kätzchen zu tun hat, angezogen.

Ältere Katzen haben leider nicht diesen natürlichen Magnetismus. Sie werden oft nach jüngeren Katzen durchsucht. Wenn sie sich in einem Tierheim befinden, das über ausreichende Kapazitäten verfügt, werden sie als erste auf die Sterbehilfeliste gesetzt. Ältere Katzen sind genauso liebevoll, liebenswert, albern, verspielt und lohnend wie Kätzchen. Warum bringen Sie nicht einen in Ihr Zuhause?

Wir wollen niemanden beschämen, der ein Kätzchen will. Wir verstehen es. Wenn Sie jedoch darüber nachdenken, einen pelzigen Freund nach Hause zu bringen, sollten Sie eine ältere Katze mit nach Hause nehmen.

Es gibt so viele Rettungskräfte, die Programme für ältere Katzen haben, wie z Jakes Platz , Gute alte Schwänze , und Gib mir Shelter Cat Rescue, das hilft, für immer ein Zuhause für ältere Katzen zu finden. Schauen Sie sich die Senioren an Adoptionsseite von CatTime , zu.

Wenn Sie eine Katze wollen, sollten Sie in Betracht ziehen, ein Leben zu retten und diesen Monat eine ältere Katze zu adoptieren.

Helfen Sie mit, das Thema Adopt A Senior Pet Month im November bekannt zu machen? Hast du einen süßen Senior zu Hause? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!