Warum der Beginn der Sommerzeit einige Cats Bonkers antreibt

Katzen auf Fensterbank zu Hause

Die Sommerzeit beginnt offiziell am 8. März 2020 um 2:00 Uhr. Es beginnt fast zur gleichen Zeit wie der Beginn des Frühlings, und als wir Menschen mürrisch „vorwärts springen“ und eine Stunde dringend benötigten Schlaf verlieren, sind einige unserer Katzenfreunde gleichermaßen verärgert.



Haustiere sind in der Regel Gewohnheitstiere. Sie schauen nicht auf die Uhr, um ihren Tag zu planen. Sie haben ein circadianer Rhythmus , eine biologische Uhr, die ihnen sagt, wann sie essen, schlafen oder trainieren sollen.



Wenn dieser Rhythmus dadurch gestört wird, dass wir früh aufstehen oder von der Arbeit nach Hause kommen, während sie noch nachmittags ein Nickerchen machen, kann dies eine Menge verursachen Angst .

Hier sind einige Möglichkeiten, wie sich der Beginn der Sommerzeit auf Ihre Katze auswirken kann. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie dagegen tun können.

Fütterungszeit

graue Kurzhaarkatze, die mit einer Futterdose schläft



Viele Katzen werden trocken Lebensmittel am Morgen, dass sie den ganzen Tag knabbern können und möglicherweise nicht einmal bemerken, wenn die Schüssel eine Stunde früher als gewöhnlich nachgefüllt wird. Aber wenn dein Kätzchen regelmäßig gefüttert wird Mahlzeiten Zu einer bestimmten Tageszeit kann die Zeitumstellung sie wild machen.

Katzen gewöhnen sich daran, zu bestimmten Zeiten noch mehr zu essen als Hunde. Wenn ihr Futter kommt, bevor sie hungrig sind, sind sie möglicherweise etwas wilder. Sie sind möglicherweise verwirrt darüber, warum ihre Mahlzeit zu früh ist, und drehen die Nase hoch, was bedeuten kann, dass ihre Lebensmittel zum Zeitpunkt ihrer Verzehrszeit nicht mehr frisch aus der Dose oder dem Kühlschrank sind.

Auf der anderen Seite können sie ihr Essen schnell essen und zur normalen Fütterungszeit aus Gewohnheit immer noch nach Futter miauen. Die frühen Mahlzeiten könnten ihren Verdauungszyklus beeinträchtigen.



Das plötzliche Anpassen der regulären Essenszeit kann einen großen Einfluss auf den regulären Zeitplan Ihrer Katze haben, was sie ziemlich mürrisch machen kann.

Medikationszeit

Perserkatze sitzt mit verschreibungspflichtigen Flaschen

Wenn deine Katze ist Diabetiker Wenn Sie zu einer bestimmten Tageszeit Medikamente einnehmen, kann es ein Schock für das System sein, diese frühzeitig zu erhalten.

Eine Stunde sollte normalerweise keinen großen Unterschied machen, aber abhängig von den medizinischen Bedürfnissen der einzelnen Katze könnte eine Wirkung haben . Frühzeitige Medikamente können zu einer Änderung des Energieniveaus Ihrer Katze führen, wenn sich ihr Körper an den neuen Insulinplan anpasst.



Einige andere Medikamente, wie die für Herzinsuffizienz kann Probleme verursachen, wenn sie zu früh kommen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Tierarzt konsultieren, wenn Ihre Katze eines dieser Probleme hat oder regelmäßig Medikamente einnimmt, bevor Sie die Zeit ändern, in der Sie Ihrem Kätzchen die Medikamente geben.

Gemeinsam Zeit

Junges Paar, das Katze in der Küche streichelt

Während viele Katzen unabhängig sind und für eine zusätzliche Stunde ohne Sie gut auskommen, sind einige Katzen sozialer und hängen von Ihrem menschlichen Kontakt ab.

Haustiere gewöhnen sich daran, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt das Haus verlassen, und wenn Sie plötzlich eine ganze Stunde früher abreisen, kann dies eine Menge verursachen ängstliches Verhalten .

Wenn Sie aufwachen, während Kitty später am Morgen schlafen möchte, kann es sein, dass Ihre Katze gereizt wird, sich verhält oder mürrisch miaut, nachdem der Alarm ausgelöst wurde.

Was Sie dagegen tun können

Entzückende rote Katze mit Uhr auf Tisch

Sie können einige Schritte unternehmen, um die Auswirkungen des Beginns der Sommerzeit auf Ihre Katze zu verringern.

Der beste Weg, um sich auf die Zeitumstellung vorzubereiten, besteht darin, einige Wochen früher zu beginnen und Ihren Zeitplan jeweils um einige Minuten zu ändern. Eine allmähliche Änderung von ein paar Minuten pro Tag ist weitaus weniger auffällig als eine Änderung von allem um eine Stunde auf einmal.

Versuchen Sie, jeden Tag ein paar Minuten früher Essen anzubieten. Konsultieren dein Tierarzt wie man die Zeit der Medikamentenabgabe ändert.

Gehen Sie einige Minuten vor der Arbeit zur Arbeit, damit sich Kitty daran gewöhnen kann, dass Sie das Haus vor der üblichen Zeit verlassen.

Bleiben Sie vor allem mit den Bedürfnissen Ihrer Katze in Kontakt. Wenn Kitty ängstlich oder nervös erscheint, geben Sie Ihr Bestes, um Komfort und Unterstützung zu bieten und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Und vergessen Sie nicht, Ihre Uhren nach vorne zu stellen!

Verliert Ihre Katze während des Sommerzeitwechsels ihre Murmeln? Haben Sie Ratschläge für andere Katzenbesitzer? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!