Warum das Ende der Sommerzeit manche Katzen wütend macht

Eine große graue Katze sitzt neben einem analogen Wecker.

Denken Sie daran, Ihre Uhren zurückzustellen, wenn die Sommerzeit am 3. November 2019 um 2:00 Uhr endet.



Der Herbst macht ein Ende Sommerzeit und da wir Menschen glücklich zurückfallen, um eine zusätzliche Stunde dringend benötigten Schlaf zu erhalten, sind einige unserer Katzenfreunde nicht so begeistert.



Haustiere sind in der Regel Gewohnheitstiere. Sie schauen nicht auf die Uhr, um ihren Tag zu planen. Sie haben ein circadianer Rhythmus –Eine biologische Uhr, die ihnen sagt, wann sie essen, schlafen oder trainieren sollen. Wenn dieser Rhythmus durch das Schlafen oder die Rückkehr von der Arbeit nach Sonnenuntergang gestört wird, kann dies eine Menge verursachen Angst .

Hier sind einige Möglichkeiten, wie sich das Ende der Sommerzeit auf Ihre Katze auswirken kann und was Sie dagegen tun können.

Fütterungszeit

Eine Katze frisst Nassfutter aus einer blauen Schüssel.



Viele Katzen werden trocken Lebensmittel am Morgen, dass sie den ganzen Tag knabbern können und möglicherweise nicht einmal bemerken, wenn die Schüssel eine Stunde später als gewöhnlich nachgefüllt wird. Aber wenn dein Kätzchen regelmäßig gefüttert wird Mahlzeiten Zu einer bestimmten Tageszeit kann die Zeitumstellung sie wild machen.

Katzen können sich daran gewöhnen, zu bestimmten Zeiten noch mehr zu fressen als Hunde. Wenn ihr Futter nicht kommt, sind sie eher wild.

Seien Sie bereit für ein lautes, wütendes Miauen und für einige kostbare Gegenstände, die aus den Regalen geworfen werden.

Medikationszeit

Eine graue Katze erhält eine Injektion von einem Tierarzt.



Wenn deine Katze ist Diabetiker und nimmt Medikamente zu einer bestimmten Tageszeit ein, es könnte ein Schock für das System sein, es zu spät zu bekommen. Eine Stunde sollte normalerweise keinen großen Unterschied machen, aber abhängig von den medizinischen Bedürfnissen der einzelnen Katze könnte eine Wirkung haben .

Späte Medikamente können dazu führen, dass sich eine diabetische Katze lethargisch fühlt, wenn sich ihr Körper an den Insulinmangel anpasst. Einige andere Medikamente, wie die für Herzinsuffizienz kann Probleme verursachen, wenn sie zu spät kommen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Tierarzt konsultieren, wenn Ihre Katze eines dieser Probleme hat oder regelmäßig Medikamente einnimmt, bevor Sie die Zeit ändern, in der Sie Ihrem Kätzchen die Medikamente geben.

Gemeinsam Zeit

Eine kleine Katze schaut mit den Vorderpfoten auf dem Fensterbrett aus dem Fenster.



Während viele Katzen unabhängig sind und für eine zusätzliche Stunde ohne Sie gut auskommen, sind einige Katzen sozialer und hängen von Ihrem menschlichen Kontakt ab.

Haustiere gewöhnen sich daran, dass Sie zu einer bestimmten Zeit nach Hause kommen, und wenn Sie nach Sonnenuntergang plötzlich nach Hause kommen, kann dies eine Menge verursachen ängstliches Verhalten .

Wenn Sie schlafen, während Kitty morgens Ihre Aufmerksamkeit wünscht, finden Sie möglicherweise eine Katze, die Ihre Nase kratzt, auf Ihrer Brust sitzt oder mürrisch miaut, bevor der Alarm losgeht.

Was Sie dagegen tun können

Katze sitzt in Blättern

Sie können einige Schritte unternehmen, um die Auswirkungen des Endes der Sommerzeit auf Ihre Katze zu verringern. Der beste Weg, um sich auf die Zeitumstellung vorzubereiten, besteht darin, einige Wochen früher zu beginnen und Ihren Zeitplan jeweils um einige Minuten zu ändern.

Eine allmähliche Änderung von ein paar Minuten pro Tag ist weitaus weniger auffällig als eine Änderung von allem um eine Stunde auf einmal.

Versuchen Sie es aufzuschieben Fütterungen für ein bisschen. Konsultieren dein Tierarzt wie man die Zeit der Medikamentenabgabe ändert. Machen Sie ein paar kurze Besorgungen, bevor Sie von der Arbeit nach Hause kommen, damit sich Kitty daran gewöhnt, dass Sie nach Einbruch der Dunkelheit nach Hause kommen.

Bleiben Sie vor allem mit den Bedürfnissen Ihrer Katze in Kontakt. Wenn Kitty ängstlich oder nervös erscheint, geben Sie Ihr Bestes, um Komfort und Unterstützung zu bieten und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Und vergessen Sie nicht, Ihre Uhren zurückzustellen!

Verliert Ihre Katze während der Sommerzeit den Verstand? Haben Sie Ratschläge für andere Katzenbesitzer? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!