Was ist Spritzen? Spritzt Ihre Katze?

Nahaufnahmebild einer großen Ingwerkatze, die auf blauem Pflaster wie ein Hund schläft

Sie haben vielleicht schon von dem Begriff „Spritzen“ gehört, der in Bezug auf unsere Tierfreunde im Internet herumschwirrt. Aber was bedeutet es? Und plätschern Katzen?



Unsere Haustiere sind so entzückend, dass die Online-Tiergemeinschaft ihren eigenen lächerlichen, aber lustigen Slang geboren hat, um unsere pelzigen Freunde und ihr Verhalten zu beschreiben. Sie kennen wahrscheinlich einige der Klassiker Kitty Meme , sowie Tastatur Cat oder LOLCats .



Aber Pet-Meming hat sogar zu einem eigenen Wortschatz geführt. Hier kommen Begriffe wie Spritzen ins Spiel. Hier ist, was es bedeutet, damit Sie erkennen können, ob Ihre Katze es tut!

Was ist Spritzen?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Josh Devereaux (@sirdevereaux) am 12. August 2017 um 9:44 Uhr PDT



Splooting beschreibt eines der albernsten Dinge, die ein vierbeiniger Freund tun kann, während er sich entspannt. Spritzen ist, wenn ein Haustier auf dem Bauch liegt, während beide Hinterbeine hinter sich gespreizt sind, anstatt ordentlich unter den Oberkörper gesteckt zu werden. Es sieht aus wie auf dem Bild oben.

Dies ist ein Begriff, den Sie möglicherweise häufiger bei Hunden als bei Katzen hören - genauer gesagt bei Corgis. Diese kurzbeinigen Welpen sind am bekanntesten für ihre Sploot-Ery, aber unsere Katzenfreunde können es sicherlich auch!

Warum machen sie das? Wer weiß? Vielleicht versuchen sie, eine gute Strecke zu finden. Vielleicht versuchen sie, ihren Bauch auf den Boden zu legen, um ihn warm oder kühl zu halten. Unsere Katzen schweigen ziemlich darüber, deshalb werden wir es vielleicht nie erfahren. Trotzdem sieht es verdammt bezaubernd aus!

Welche anderen Cat Internet-Begriffe sollte ich kennen?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Serena (@belladonnastar) am 12. September 2017 um 17:58 Uhr PDT

Katzen sind seit langem die amtierenden Champions, wenn es um Tiere im Internet geht. Es ist also leicht zu erkennen, warum Splooting nur eine von vielen ist sogar Begriffe, mit denen Katzenliebhaber die verrückten Macken ihrer Katzen beschreiben.

Zum Beispiel wird 'Flugzeugohren' verwendet, um zu beschreiben, wann eine Katze ihre Ohren zurückfaltet, als ob sie kurz vor dem Flug steht. In Wirklichkeit kann dies bedeuten, dass Ihre Katze verärgert ist und Sie angreifen möchte. Vorsicht vor den oben gezeigten Flugzeugohren!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen



Ein Beitrag von Harmony ~ Bastet (@harmonybastet) am 17. Mai 2017 um 7:16 Uhr PDT

'Baffing' ist ein weiterer katzenzentrierter Begriff für etwas, das Nicht-Katzenmenschen als 'Pflege' bezeichnen können. Ja, Baffing ist das Gleiche wie zu sagen, dass sich eine Katze selbst pflegt, aber Baffing ist so viel unterhaltsamer und entspricht allem, was Katze ist.

Es kommt wahrscheinlich vom Wort 'Bad' wie in einem Katzenbad. Aber probieren Sie es aus, wenn Sie sich das nächste Mal auf Ihre Katze beziehen, die sich eine gute Zungenreinigung gibt!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Michelle Stepp (@cactuscreationsaz) am 9. September 2017 um 15:53 ​​Uhr PDT

Einer der albernsten Begriffe, die das Internet für ein Kätzchenverhalten verwendet hat, ist „herumlungern“. Nein, Faulenzen bezieht sich nicht nur auf die Lieblingsbeschäftigung der Katze beim Faulenzen. Faulenzen ist, wenn eine Katze - oder ein Hund - alle vier Pfoten unter ihren Oberkörper legt und sie wie einen pelzigen Brotlaib mit einem entzückenden kleinen Gesicht aussehen lässt.

Das Lexikon des Internet-Cat-Jargon steckt noch in den Kinderschuhen, ist aber seit der Inkarnation des Kätzchens „I Can Has Cheezburger“ exponentiell gewachsen.

Spritzt Ihre Katze? Welche anderen Meme-Begriffe verwenden Sie gerne, um Ihre Katze zu beschreiben? Lass es uns in den Kommentaren wissen, während Keyboard Cat uns ausspielt!