Was ist das Hochhaussyndrom bei Katzen? Warum passiert das?

Weiße Katze zu Hause, die auf dem Fenster sitzt.

Haben Sie vom Hochhaussyndrom bei Katzen gehört?

Einfach ausgedrückt ist das Hochhaus-Syndrom das, was passiert, wenn eine Katze aus einem Fenster oder von einem Balkon fällt, normalerweise weil sie das Gleichgewicht verliert, während sie sich auf so etwas konzentriert ein Vogel oder ein anderes Tier.



Folgendes müssen Sie über das Hochhaussyndrom bei Katzen wissen:

Warum leiden Katzen unter einem Hochhaussyndrom?

Wir alle wissen, dass Katzen einen bemerkenswerten Gleichgewichtssinn haben. Warum tritt das Hochhaussyndrom überhaupt auf?

Nun, Fälle von Hochhaussyndrom können auftreten, wenn Katzen ausrutschen oder wenn die Wetterbedingungen sie beeinflussen, wie ein plötzlicher Windstoß. Wenn Sie von einem lauten Geräusch erschreckt werden, kann dies auch zu einem Hochhaussyndrom führen.

Ein weiterer Grund für das Hochhaussyndrom ist, dass Katzen die Fähigkeit haben, sich auf eine bestimmte Sache zu konzentrieren, wie einen Vogel, der in einem Baum sitzt, den sie möglicherweise als Beute betrachten. Dies kann dazu führen, dass eine Katze vorübergehend das Gleichgewicht verliert.

Welchen Schaden kann das Hochhaussyndrom einer Katze zufügen?

Die unglaubliche Landschaft der Stadt Dubai. Wolkenkratzer und Sehenswürdigkeiten

Wenn eine Katze an einem Hochhaussyndrom leidet, kann sie aufgrund der Höhe des Sturzes schwere Verletzungen erleiden. Während Katzen immer auf ihren Füßen landen können, kann der Aufprall dennoch schwere Kopf-, Wirbelsäulen- und Beckenverletzungen verursachen.

Selbst wenn eine Katze landet und in Ordnung ist, befindet sie sich möglicherweise in einer neuen und unbekannten Umgebung, die sie dazu veranlassen kann, wegzulaufen und sich zu verstecken.

Es wird geschätzt, dass eine Katze aus einer Höhe von fünf oder sechs Geschichten wird es fast immer zu einem tödlichen Ausgang führen.

Wenn Sie eine Katze finden, die an einem Hochhaussyndrom leidet, müssen Sie dies unbedingt tun Bring sie zum Tierarzt sofort.

Was können Sie tun, um das Hochhaussyndrom bei Katzen zu verhindern?

Der beste Weg, um zu verhindern, dass das Hochhaussyndrom Ihre Katze beeinträchtigt, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie entweder Ihre Fenster geschlossen halten oder dass Sie dies tun sichere Bildschirme in alle offenen Fenster eingebaut.

Überprüfen Sie die Bildschirme regelmäßig auf Anzeichen von Löchern und stellen Sie sicher, dass diese richtig passen und sich nicht lösen oder herausdrücken können.

Zusätzlich nach dem Allgemeiner Rat von ASPCA Katzen im Haus zu halten ist immer ein kluger Schachzug.

Haben Sie jemals einen Fall von Hochhaussyndrom bei Katzen erlebt? Was sind Ihrer Meinung nach die besten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Katzen versehentlich fallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.