Verwenden einer Katzentoilette: Alle Fragen, die neue Katzeneltern beantworten möchten

Kätzchen in Katzentoilette

Kätzchen und Katzen sind fest verdrahtet, um an einer bestimmten Stelle zu pinkeln und zu kacken und dann die Beweise zu verbergen, indem sie sie vertuschen. Wenn es jedoch um die Verwendung einer Katzentoilette geht, haben viele neue Katzeneltern Fragen, die ihnen peinlich sind.



Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, sind Sie bei uns genau richtig!



Wenn wir über Hauskatzen sprechen, sollten Sie bestimmte Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass der besondere Ort Ihrer Katze zum Töpfchen immer ihre Katzentoilette ist und nicht etwa ein Stück deines Teppichs oder der Küchenboden.

Lassen Sie uns einige häufig gestellte Fragen der Katzeneltern und einige Tipps zur Katzentoilette durchgehen, um Sie und Ihre neue Katze fertig zu machen.

Welche Größe sollte die Katzentoilette haben?

Kätzchen in Katzentoilette



Sie benötigen eine Katzentoilette Das ist groß genug, damit sich Ihre Katze umdrehen und darin graben kann. Sie möchten jedoch keine Kackbox, die so groß ist, dass Ihre Katze nicht leicht hineinklettern kann.

Versuchen Sie in der Regel, eine Kiste aufzunehmen, die eineinhalb Mal länger ist als der Körper Ihrer Katze.

Wo soll ich die Katzentoilette platzieren?

Katze neben Katzentoilette

Versuchen Sie im Idealfall, einen privaten Ort zu finden, der Ihrer Katze einen Fluchtweg bietet, wenn sie von einem anderen Haustier oder Kleinkind unterbrochen wird. Ideal sind ein Wirtschaftsraum oder eine abgelegene Ecke eines Raumes.



Stellen Sie außerdem sicher, dass die Katzentoilette nicht neben den Futter- und Wasserschalen Ihrer Katze liegt. Warum? Weil Katzen nicht gerne in der Gegend kacken, in der sie fressen. Welches ist fair genug.

Wie gewöhne ich meine Katze an die Box?

Katze im Kasten

Wenn Sie Ihr Kätzchen oder Ihre Katze nach Hause bringen, beschränken Sie sie mit der Katzentoilette auf einen einzigen Raum, bis sie Zeit hatten, sich an ihre neue Umgebung anzupassen.

Je nach Katze kann dies weniger als einen Tag oder bis zu ein paar Wochen dauern. Aber das Wichtigste ist, dass die Katze erfährt, dass ihre Kiste der Ort ist, an dem sie kacken kann.

Was ist, wenn meine Katze die Katzentoilette zu ignorieren scheint?

Hände halten Wurf



Sie können Ihrer Katze die Katzentoilette zeigen und sie ermutigen, sie zu erkunden, indem Sie mit Ihrer Hand Grabbewegungen im (sauberen) Wurf ausführen. Ihre Katze sollte von der Bewegung und dem Geräusch des Wurfs angezogen werden.

Loben Sie Ihr Kätzchen auch jedes Mal, wenn Sie es mit der Box sehen. Aber balancieren Sie dies mit einem gewissen Maß an Privatsphäre - genießen Sie es schließlich, wenn Leute Sie beim Pinkeln sitzen sehen?

Wie soll ich die Katzentoilette reinigen?

Katze kackt

Stellen Sie sicher, dass Sie die Katzentoilette aufbewahren peinlich sauber ;; Andernfalls sucht Ihre Katze möglicherweise nach einem neuen Platz. Schaufeln Sie es jedes Mal, wenn Sie sehen, dass es verwendet wurde, und Wurf wechseln gemäß den Richtlinien des Herstellers.

Reinigen Sie die Schachtel außerdem nur mit einer milden, nicht parfümierten Spülmittel. Starke Chemikalien und Gerüche stören eine Katze normalerweise.

Welche weiteren Tipps haben Sie für Anfänger, die möchten, dass ihre Katzen die Katzentoilette benutzen? Wie hast du dein Kätzchen an die Box gewöhnt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!