Top 10 der am wenigsten trendigen Hunde- und Katzennamen

Miss Kitty, Whiskers, Lucky und Scooby scheinen entzückende - ganz zu schweigen von populären - Namen für eine Katze oder einen Hund zu sein. Aber genau wie Babynamen schwinden die Moniker, die wir für unsere Haustiere auswählen, mit der Zeit.



Nach dem Abbau der Aufzeichnungen von Vetstreet, um die besten Katzen- und Hundenamen zu ermitteln Trend in den letzten 12 Jahren Wir haben uns entschlossen, auch Kosenamen zu betrachten, die drastisch von der Beliebtheitsliste gestrichen wurden.



Für zusätzliche Einblicke in diese Down-Trender wandten wir uns an Laura Wattenberg, Autorin von The Baby Name Wizard und Schöpferin von babynamewizard.com , um uns zu helfen, herauszufinden, warum Brandy und Snowball von der Günstlingsspur abgefallen sind, um Platz für alle Lolas und Coopers zu schaffen, die jetzt in der Welt der Haustiere leben.

Haustiere sind auch Menschen

Bei der Analyse der trendigsten Kosenamen haben wir festgestellt, dass Besitzer häufig Inspiration in Büchern mit menschlichen Babynamen finden, wenn sie einen Namen für ihr Haustier auswählen. Dies erklärt laut Wattenberg, warum beschreibungsorientierte Picks - Schneeball, Pfeffer, Schatten - rückläufig sind. 'Einige dieser fallenden Namen waren einst in der Ruhmeshalle der populären Namen', zitiert Wattenberg Beispiele wie Tabitha, Tigger, Sheba und Miss Kitty. 'Insbesondere bei Katzen zeigt der Trend zu menschlicheren Namen, dass Katzen wirklich zu einem wichtigen Teil der Familie werden.'

News Flash: Die achtziger Jahre sind so vorbei



Eine weitere wichtige Verbindung zwischen vielen Namen auf der Abwärtstrendliste: Viele von ihnen waren in den 1980er Jahren äußerst beliebt. Moniker wie Misty, Samantha, Katie und sogar - ruh-roh! - Scooby. Die Leute bei VH1 mögen es lieben, nostalgisch über die Ära der säuregewaschenen Jeans und Metal-Bands zu werden, aber wenn es um Kosenamen geht, hat sich Amerika eindeutig weiterentwickelt. Entschuldigung, Spike.

Top 10 rückläufige Kosenamen:

Weibliche Hundenamen:Männliche Hundenamen:Weibliche Katzennamen:Männliche Katzennamen:
1. Brandy1. Dakota1. Katie1. Bailey
2. Casey2. Pfeffer2. Sabrina2. Salem
3. Misty3. Casey3. Tigger3. Baxter
4. Glück4. Taz4. Samantha4. Bubba
5. Sheba5. Roller5. Schneeball5. Merlin
6. Samantha6. Scooby6. Miss Kitty6. Whisker
7. Sandy7. Spike7. Sheba7. Alex
8. Cassie8. Sampson8. Tabitha8. Schneeball
9. Cleo9. Bubba9. Tabby9. Sebastian
10. Katie / Shadow (Krawatte)10. Rudy10. Süße10. Thomas

Hört sich an wie…

Neben der Bedeutung eines Namens und den möglichen Konnotationen müssen wir auch den tatsächlichen Klang berücksichtigen. Wattenberg weist darauf hin, dass viele der rückläufigen Katzenpicks leichte, knusprige Geräusche haben, wie Whiskers und Alex. Namen, die immer beliebter werden, sind wärmer und weicher, einschließlich Lola und Cooper. Eine andere Theorie zum Nachdenken: Besitzer entscheiden sich für kuscheligere Namen, weil sie mehr denn je an ihren Haustieren hängen.

Haben Sie einen der Namen Ihrer Haustiere auf dieser Liste gesehen? Wenn ja, seien Sie nicht zu beleidigt- zuSchließlich waren diese Namen zu einer Zeit beliebt.



Ursprüngliche Quelle des Artikels: Top 10 der am wenigsten trendigen Hunde- und Katzennamen