Tiny Tim: Eine große Katze, die viel zu verlieren hat

Gestern, Diese Seite berichtete über den traurigen Tod von Meow , eine 39-Pfund-Katze, die auf Diät war, um Gewicht zu verlieren. Die 5-jährige Katze starb am Samstag an Lungenversagen.



Diejenigen, die Meows Fortschritt verfolgt haben, könnten an einer anderen Katze mit einem ähnlichen Gewichtszustand interessiert sein.



Treffen Sie Tiny Tim, eine 8-jährige fettleibig Tabby-Katze, die aus den Straßen von Houston, Texas, gerettet wurde. Tiny wog fast 36 Pfund, als er zum gebracht wurde Southside Place Tierklinik letzten Dezember; seitdem hat er fast vier Pfund verloren.

Trotz einer aggressiven Kampagne, um den Besitzer der Katze zu finden, hat sich niemand gemeldet, um das Tier zu fordern. Das Tierheimpersonal glaubt nicht, dass Tiny ein Streuner war.



'Es ist sehr ungewöhnlich. Diese Katze sollte 12 Pfund wiegen und 35 wiegen “, sagte Dr. Alice Frei von der Southside Place Tierklinik sagte. 'Es gibt keine Möglichkeit, dass eine Katze in diesem Zustand auf der Straße lebt, also hatte diese Katze ein sehr liebevolles Zuhause.'

Tim hat nicht Diabetes , aber er leidet an Arthritis und hat Mobilitätsprobleme.

Tim trainiert fünf bis sechs Tage pro Woche. Sein Regime umfasst das Gehen über die gesamte Länge der Klinik und eine kalorienreduzierte Behandlung Diät . Das Personal schätzt, dass es bis zu zwei Jahre dauern kann, bis die Katze das Gewicht verliert, das als „gesund“ eingestuft werden muss. Warnen Sie jedoch davor, dass der Versuch, eine Katze mit Tims Gewicht dazu zu bringen, zu schnell zu viel Gewicht zu verlieren, zu einem Leberversagen führen kann.



Sie können mehr von Tiny Tim auf seinem sehen Facebook Seite oder bei ihm spezielle Seite auf der Website des Southside Place Animal Hospital.