Bringen Sie Ihrer Katze bei, zu kommen

(Bildnachweis: Getty Images)

Sie können Ihrer Katze das Kommen beibringen, indem Sie ihr helfen, eine Verbindung mit dem Ruf und dem Essen, der Behandlung oder der Zuneigung herzustellen. Das Geräusch, mit dem Sie Ihre Katze beschwören, liegt bei Ihnen. Ein Trainingsklicker, eine Pfeife oder eine Glocke funktionieren ebenso wie das einfache Aufrufen seines Namens.

  • Rufen Sie Ihre Katze jedes Mal, wenn Sie Ihre Katze füttern, beim Namenwie Sie das Essen abstellen.
  • Sobald Sie dies einige Tage lang getan haben,Rufen Sie Ihre Katze tagsüber zu anderen Zeiten an. Wenn er oder sie kommt, loben Sie ihn und geben Sie ihm eine Belohnung.



Der Schlüssel ist, konsequent zu sein und dies jeden Tag zu tun, bis Ihre Katze jedes Mal kommt, wenn Sie anrufen. Besorgen Sie sich Leckereien und haben Sie Spaß!



speichern