'Star Wars'-Feier übernimmt Toys 'R' Us auf dem Times Square in New York

NEW YORK - Vor ein paar Stunden schickte demokratija.eu in einen nicht weit entfernten Spielzeugladen einen seiner Reporter, um Wookie-Kekse zu essen, die 'Light Sabre Academy' zu besuchen und den Besitzer der weltweit größten 'Star Wars'-Erinnerungsstücke zu treffen Sammlung, in einem eintägigen Countdown bis zum 'Force Friday'.

Morgen (4. September) ist 'Force Friday': Auch bekannt als der Tag, an dem Hasbro und Disney eine neue Reihe von 'Star Wars'-Spielzeugen enthüllen, inspiriert vom neuen Film 'Star Wars: The Force Awakens' wird am 18. Dezember veröffentlicht. Die Spielzeuge werden bei Toys 'R' Us am Times Square um 00:01 Uhr EDT (0401 GMT) erhältlich sein, aber vor der großen Enthüllung hat der Laden einen ganzen Tag lang 'Star Kriegsaktivitäten geplant. demokratija.eu-Reporterin Calla Cofield ging ins Feld, um die Aktion festzuhalten. Einige erstaunliche Star Wars LEGO-Skulpturen begrüßten die Besucher bei der Ankunft:



Wo sind die Droiden, die wir suchen?

Vielleicht kann dieser Typ sie finden?

Von Calla: „Star Wars und der Science-Fiction-Künstler Jeff Carlisle bringen den Kindern bei, wie man einfache Formen verwendet, um Star Wars-Charaktere zu erstellen. Sie haben Yoda, TIE Fighters, den Millennium Falcon, Vader und R2D2 gemacht.'

Schh! In der Sitzung ist diese Star Wars-Klasse. Jünglinge lernen, die Macht zu nutzen.

Von Calla: „Steve Sansweet hat ein Vintage-Spielzeug-Display „Star Wars“ kuratiert, das im gesamten Laden verteilt ist. Es enthält diese hysterische Reihe von Actionfiguren, bei denen alle Jungs wie He-Man geformt sind und Leia schielt. Lesen Sie den dazugehörigen Absatz.'

Wir erinnern uns nicht, dass Mark Hamill für die Filme so aufgebauscht war.

»Chewie, wir sind zu Hause. Und unsere Schultern sind RIESIG.'

Das ist der Van, den wir suchen!

Steve Sansweet war vor Ort, um Exemplare seines neuen Buches „Star Wars: The Ultimate Collectors Guide“ zu signieren. Sansweet ist Präsident und CEO der gemeinnützigen Rancho Obi-Wan, die auf seiner riesigen 'Star Wars'-Spielzeugsammlung (über 300.000 Stück!) basiert. Sansweet sagt, er sei am meisten begeistert von der Technologie, die in der neuen Generation von 'Star Wars'-Spielzeugen erscheinen wird. Als Beispiel nannte er der unglaubliche kleine BB-8-Roboter , entworfen von der Spielzeugfirma Sphero.

„Ich denke, dies wird ein bahnbrechendes Merchandising-Event und ein Durchbruch für die neuen Filme. Wir werden wirklich sehen, dass die Technologie ein wesentlicher Bestandteil dessen ist, was das Spielzeug tut“, sagte Sansweet.

In den Vintage-Spielzeugdisplays, die Sansweet kuratiert hat, gibt es einige großartige Beispiele vergangener Technologie in 'Star Wars'-Spielzeugen. Beispielsweise ermöglichte ein 'Movie Cassette Color Show'-Spielzeug aus den 1970er Jahren dem Benutzer, Kurzfilme durch eine Art Filmkamera auf Kunststofffolienbasis zu laufen. Aber Sansweet sagte, der Film würde bei jedem Ansehen zerkratzt.

Einige der Gegenstände in Sansweets Sammlung sind extrem selten und wertvoll, aber er betonte, dass ein Sammler nicht in das Spiel einsteigen sollte, in der Hoffnung, dass die Gegenstände irgendwann wertvoll werden. Er sagt, er spielt mit allen Spielzeugen, die er kauft, und wird ein zweites kaufen, wenn er es in gutem Zustand halten möchte.

„Du musst finden, was du liebst“, sagte er.

Bleiben Sie dran für weitere tolle Fotos von der Mitternachts-Spielzeug-Enthüllung bei Toys 'R' Us hier am Times Square!

Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ .