Sternenspuren und ein grüner Polarlichterglanz in Astrofotografenfoto

Milchstraße und grüne Aurora vom Lake Minnewanka

Startrails und eine grüne Aurora leuchten in diesem Bild von Deepanshu Arora am Lake Minnewanka im Banff National Park. (Bildnachweis: Deepanshu Arora | FotosVonDeepanshu )



Sternenklare Pfade und eine grüne Aurora leuchten in diesem atemberaubenden Bild, das der Astrofotograf Deepanshu Arora am Lake Minnewanka im Banff-Nationalpark aufgenommen hat.



„Während ich Bilder für diese Sternenspur machte, begann [die Aurora Borealis] und sie war in dieser Dunkelheit sehr auffällig. Es war ein sehr schöner Anblick“, schrieb Arora in einer E-Mail an demokratija.eu.

Lange Belichtungszeiten können Sternspuren in einem Bild des Nachthimmels erzeugen. Die Sterne scheinen Spuren zu hinterlassen, während sie einen Weg über den Nachthimmel ziehen. Die Sterne scheinen sich aufgrund der Erdrotation zu bewegen. [ Fantastische Sternenspur-Fotos aus dem Weltraum ]



Polarlichter werden durch geladene Teilchen von der Sonne (dem Sonnenwind) verursacht, die mit der oberen Atmosphäre der Erde (in Höhen über 80 Kilometern) interagieren.

Die geladenen Teilchen werden durch das Magnetfeld des Planeten in die Polarregionen der Erde gezogen, was zu der Aurora Borealis oder Nordlichtern und ihrem südlichen Gegenstück, der Aurora Australis oder Südlichtern, führt.

Um weitere fantastische Nachthimmelfotos zu sehen, die von Lesern eingereicht wurden, besuchen Sie unser Astrofotografie-Archiv.



Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie ein fantastisches Nachthimmelfoto haben, das Sie mit demokratija.eu und unseren Nachrichtenpartnern für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie teilen möchten, senden Sie Bilder und Kommentare an spacephotos@demokratija.eu .

Folge uns auf Twitter @spacedotcom . Wir sind auch dabei Facebook und Google+ . Originalgeschichte auf demokratija.eu .