Soll ich meine Katze für Futter arbeiten lassen?

Siamesische Katze auf rotem Teppich bereit, über Tisch zu springen, um seine Kroketten zu essen.

Als liebevoller Katzenelternteil können Sie es wahrscheinlich kaum erwarten, Ihr Kätzchen zu verwöhnen, besonders zur Essenszeit.

Wenn Sie das Essen nicht rechtzeitig fertig machen, werden Sie wahrscheinlich mit lauten Miauen oder Pfoten behandelt.



Aber bevor Sie die Schüssel füllen und Ihrem Katzenfutter wie gewohnt geben, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr Kätzchen für das Futter arbeiten zu lassen.

Warum sollte ich meine Katze für Futter arbeiten lassen?

Warten Sie mal! Zwingt Ihre Katze nicht, für grausames Futter zu arbeiten?

Nun, außer in Fällen, in denen körperliche Gesundheit, Behinderung oder eingeschränkte Mobilität dies verhindern, ist dies tatsächlich der Fall vorteilhaft für Katzen, um ihr Gehirn zu benutzen Nahrung für sich selbst finden.

Unsere niedlichen kleinen Hauskätzchen stammen von Wildkatzen ab, was das Leben in Innenräumen etwas erschwert. In der Tat ist das Leben in Innenräumen mit gesundheitlichen Problemen bei Katzen wie Harnwegsproblemen, Diabetes und Fettleibigkeit verbunden.

Der Mangel an mentale Stimulation kann auch zu Aggression, territorialer Kennzeichnung und aufmerksamkeitsstarkem Verhalten führen.

Laut einer Studie in der Zeitschrift für Katzenmedizin und Chirurgie Futterrätsel können helfen, Stress bei Katzen abzubauen und sie weniger anspruchsvoll für ihren Menschen zu machen. Futterrätsel ermöglichen es Katzen, ihre Jagd- und Futtersuche zu nutzen und für ihr Futter zu arbeiten.

Diese Futterrätsel reichen von einfachen Spielzeugen, die im Haus versteckt sein sollen, damit Katzen ihr Futter wie Beute aufspüren können, bis zu komplexeren Rätseln, die bestimmte Aktionen oder Verhaltensweisen erfordern, die Katzen mental herausfordern.

Muss ich also ein neues Spielzeug kaufen?

Sie müssen nicht einmal ein Lebensmittelpuzzle kaufen. Sie lassen sich sehr einfach mit Eierkartons, Flaschen, Behältern, Kisten oder sogar einer Papiertüte herstellen, die Sie herumliegen.

Das richtige Puzzle zu finden kann schwierig sein, da Katzen Individuen mit ihren eigenen Vorlieben sind. Aber durch Versuch und Irrtum können Sie ein Spielzeug finden, das für Ihre Katze funktioniert.

Diese zuvor erwähnte Studie zeigte sehr positive Ergebnisse für Katzen, die auf Puzzlespielzeug umstellten, um ihr Futter zu erhalten. Einige der individuellen Effekte waren eine Verringerung der Fettleibigkeit bei Katzen, eine Verringerung des durch Frustration verursachten aggressiven Verhaltens sowie eine Verringerung der sozialen Angst und Angst vor Menschen.

Weitere Studien müssen durchgeführt werden, um herauszufinden, welche weiteren Vorteile es für Katzen gibt, die für ihr Futter arbeiten.

Gibt es andere Optionen als Puzzlespielzeug?

Einige Experten glauben auch, dass eine zusätzliche mentale Stimulation durch Tricks ähnliche Auswirkungen auf Katzen haben und dazu beitragen kann, die Bindung zwischen Katze und Mensch zu stärken.

Clickertraining ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Katze während des Essens geistig zu beschäftigen, und die zusätzliche Stimulation kann dazu beitragen, Langeweile und die damit verbundenen potenziell zerstörerischen Verhaltensweisen zu reduzieren.

Wir alle lieben es, unsere Kätzchen zu verwöhnen und sie wie Könige zu behandeln. Insgesamt ist Ihr Kätzchen jedoch glücklicher und gesünder, wenn Sie es beim Füttern vor eine zusätzliche Herausforderung stellen.

Katzen sollen jagen, verfolgen und nach ihrem Futter suchen. Wenn sie eine Schüssel vor sich abstellen, werden sie dieser Instinkte beraubt.

Versuchen Sie, sie dafür arbeiten zu lassen, und prüfen Sie, ob Sie innerhalb von etwa sechs Monaten gesundheitliche Vorteile feststellen. Dein Kätzchen wird es dir danken.

Haben Sie versucht, während der Mahlzeit Ihrer Katze geistige oder körperliche Probleme hinzuzufügen? Wie ist es gelaufen? Haben Sie Verbesserungen in Bezug auf Gesundheit oder Verhalten festgestellt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!