Shelter erhält eine Spende von Petties in Höhe von 10.000 US-Dollar

Jeder weiß, dass die Petties Awards gelten als die Oscars der Blogging-Community für Haustiere, aber die diesjährige Nominierungsabstimmung bot der Community die Möglichkeit, auch für ein gemeinnütziges Tierheim oder eine Rettung zu stimmen, um eine Spende in Höhe von 10.000 US-Dollar zu erhalten. Die glückliche Organisation?



Trommelwirbel bitte…



Der Gewinner der Pre-Petties-Spende in Höhe von 10.000 US-Dollar 2012 ist der Humane Gesellschaft von Chittenden County (HSCC) in South Burlington, Vermont!

HSCC nimmt jedes Jahr bis zu 1.000 bedürftige Tiere auf und dient als eines der Hauptunterkünfte der Region. HSCC bietet nicht nur medizinische Versorgung und Adoptionsdienste an, sondern engagiert sich auch für Bildung und Engagement in der Gemeinde. Zu den Programmen gehören Camp Paw Paw - für Tierliebhaber unter 12 Jahren - und kostenlose Kurse für Personen, die mehr über die Gesundheit und das Glück ihres Hundes erfahren möchten.



HSCC, das sich in Privatbesitz befindet und keine staatlichen Mittel erhält, ist auf solche Spenden angewiesen, um seinen weiteren Betrieb sicherzustellen. Megan Stearns, Direktorin für Entwicklung und Öffentlichkeitsarbeit bei HSCC, war begeistert zu erfahren, dass das Tierheim den diesjährigen Preis gewonnen hatte.

'Zehntausend Dollar werden unseren humanen Bildungsprogrammen, Hundetrainingskursen, Grausamkeitsuntersuchungen und der Initiative zur Rückführung neutraler Katzenfalle helfen', sagte sie. „Und es wird sicherstellen, dass in diesem Jahr Hunderte weitere obdachlose Tiere ihren Ruhm und ihr Vermögen in neuen Häusern finden. Das ist etwas, mit dem man angeben kann! Dankeschön, DogTime Halb . '

Herzlichen Glückwunsch, HSCC!



Lesen Sie mehr über die Petties Auszeichnungen, Abstimmung für Ihre Lieblingsblogger oder lernen Sie andere DogTime-Medien kennen Zuschüsse und seien Sie gespannt auf ein detailliertes Profil zu HSCC in Kürze!