September ist ein glücklicher Katzenmonat!



September ist ein glücklicher Katzenmonat ! Und dies ist definitiv eine Zeit zum Feiern. Es gibt immer noch ein falsches Stereotyp, dass alle Katzen Einzelgänger sind und es vorziehen, einfach alleine zu sein. Aber das stimmt einfach nicht! Viele Katzen sind „Menschen Tiere“ und ziehen es vor, mit ihren Besitzern zusammen zu sein, als alleine zu sein. Haben Sie jemals eine Katze gekannt, die ihrem Besitzer eingeprägt zu sein schien und ihm von Raum zu Raum überallhin folgte? Katzen lieben Kameradschaft!



Um den Happy Cat Month zu feiern, teilen wir einige Ideen mit, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Katze so glücklich ist, wie sie nur sein kann.

Bring sie zum Tierarzt

Scheint dies nicht intuitiv zu sein? Katzen sicherlich nichterscheinenglücklich, wenn sie zum Tierarzt gehen. Wenn Ihre Katze im letzten Jahr nicht beim Tierarzt war, ist es Zeit für eine Untersuchung. Stellen Sie sicher, dass ihre Impfungen auf dem neuesten Stand sind und dass sie gesund ist. Wenn es in Ihrer Nähe einen mobilen Tierarzt gibt, können Sie diesen sogar ausprobieren. Katzen fühlen sich in der Regel wohler, wenn sie von einem Tierarzt bequem von zu Hause aus untersucht werden können.

Halten Sie Ihre Katze unterhalten



Hast du jemals von 'Kitty TV' gehört? Die Lieblingsform des Fernsehens Ihrer Katze ist es, durch ein Fenster auf die Außenwelt zu schauen und die Vögel und andere Lebewesen zu beobachten. Stellen Sie einen Barsch oder Kratzbaum neben einem Fenster auf, damit sich Ihre Katze beim Fernsehen wohlfühlen kann.

September-Happy-Cat-Monat

(Bildnachweis: Shutterstock)

Kaufen Sie einige neue Spielzeuge, die mit Katzenminze gefüllt sind



Die meisten Katzen gehen verrücktfür Katzenminze . Kaufen Sie Kitty also ein paar neue Spielsachen aus der Tierhandlung, die mit Katzenminze gefüllt sind. Wenn Ihre Katze zu den 30 Prozent gehört, die nicht auf Katzenminze reagieren, können Sie eine andere Pflanzenalternative ausprobieren. CatTime umfasste einige Katzenminzen-ähnliche Pflanzen in dieser jüngsten Geschichte .

Wenn Sie noch keinen Federstab und kein Laserspielzeug haben, können Sie sich diese auch schnappen, während Sie in der Tierhandlung sind. KatzenLiebeFederstäbe und Laserspielzeug im Haus zu jagen. Als zusätzlichen Bonus wird diese Spielzeit auch eine Verbindung zwischen Ihnen und Ihrer Katze herstellen.

Kaufen Sie hochwertiges Futter für Ihre Katze

Katzen sind am glücklichsten wenn sie proteinreiche Lebensmittel essen dürfen . Da Katzen Fleischfresser sind, leben sie einfach nicht von einer Getreidediät. Machen Sie also einen Ausflug in den Laden und suchen Sie nach Katzenfutter, in dem ein Fleisch als erste Zutat aufgeführt ist. Wenn Sie normalerweise Kitty-Trockenfutter füttern, kaufen Sie Dosenfutter als zusätzlichen Leckerbissen. Konserven enthalten mehr Eiweiß als Trockenfutter und enthalten zusätzliches Wasser, das Katzen benötigen.

Beginnen Sie mit dem Training Ihrer Katze



Wenn Sie wirklich nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Katze zu unterhalten und eine Verbindung zwischen Ihnen beiden aufzubauen, sollten Sie überlegen Clickertraining . Katzen reagieren wirklich auf diese spezielle Art des Trainings. Sie werden vielleicht feststellen, dass Ihre Katze lernt zu zittern, auf Befehl zu sitzen, auf Hocker zu springen und vielleicht sogar auf Befehl durch Reifen zu springen! Dies hilft Ihrer Katze auch dabei, weiter zu lernen und Rätsel zu lösen, wodurch sie wachsam und aktiv bleibt.

Happy-Cat-Monat-September

(Bildnachweis: Shutterstock)

All diese Aktivitäten sind großartige Möglichkeiten, um Ihre Katze glücklich und gesund zu halten. Natürlich können Sie kreativ sein und an andere Bindungsaktivitäten zwischen Ihnen und Ihrer Katze denken. Mögen Sie DIY-Projekte ? Sie könnten sogar in Betracht ziehen, einen Kratzbaum für Ihre Katze zu bauen! Was auch immer Sie sich entscheiden, Happy Cat Month ist definitiv ein guter Grund zum Feiern.

speichern

speichern