Senior Cat Care

(Foto von Sean Gallup / Getty Images)

Während Katzen mit zunehmendem Alter kein Botox oder Facelifting benötigen, müssen Sie sich weiterhin so um sie kümmern, wie Sie es getan haben - mit Liebe und Hingabe. Die Pflege einer älteren Katze ist wirklich nicht schwieriger als die Pflege eines Kätzchens oder einer erwachsenen Katze. Aber es gibt ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten.



Vermeiden Sie Mr. Magoo-itis



Wie bei Menschen verschlechtert sich das Sehvermögen einer Katze mit zunehmendem Alter. Stellen Sie sicher, dass Ihr Tierarzt bei der nächsten regelmäßigen Untersuchung die Augen der Katze untersucht. Sollte Ihre Katze blind werden oder ihr Sehvermögen nachlassen, ist eine vertraute Routine sehr wichtig. Halten Sie die Dinge sauber und an ihrem normalen Ort und stellen Sie sicher, dass sich das Wasser, die Futternäpfe und die Einstreu der Katze alle am selben Ort befinden.

Hat jemand Ergänzungen gesagt?



Lassen Sie die Knochendichte Ihrer Katze überprüfen. Wenn Ihre Katze an Dichte verliert, muss sie möglicherweise Kalziumpräparate erhalten. Sie können auch Ihre Katze im Auge behalten und sicherstellen, dass sie nicht auf Möbel springen muss, um an Dinge zu gelangen. Wenn die Katze gerne in einem Fenster oder auf einem Stuhl sitzt oder auf Ihrem Bett schläft, können Sie vielleicht diese Hundetreppen ausprobieren. Nennen Sie sie einfach Kitty Treppen. Sie werden den Unterschied nicht kennen und fühlen sich dadurch jünger.

Bitte keine Prothesen

Die Zähne einer Katze sind sehr wichtig, um zu fressen und ins Fleisch zu reißen. Wenn Ihre Katze die Zähne verliert und immer noch Trockenfutter oder Rohkost zu sich nimmt, müssen Sie möglicherweise auf Nassfutter in Dosen umsteigen, um das Fressen zu erleichtern. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach Tipps zum Zähneputzen und denken Sie immer daran, bei Ihrem nächsten Arztbesuch zu fragen, ob es Zeit für eine Zahnreinigung ist.



Beobachten Sie den alten Ticker

Während Katzen jeden Alters an Herzerkrankungen erkranken können, sind sie mit zunehmendem Alter anfälliger für Komplikationen. Routinemäßige Gesundheitsuntersuchungen werden empfohlen, da Herzerkrankungen, wenn sie nicht überprüft werden, zu Flüssigkeitsansammlungen in der Lunge führen können. Bluthochdruck und andere schwerwiegende gesundheitliche Probleme.

Katzen altern wie Menschen unterschiedlich schnell. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihrer Katze alles geben, was sie braucht, um in die Dämmerungsjahre einzutreten, mit einem sauberen Gesundheitszeugnis.



Dieser Artikel mit freundlicher Genehmigung von petmed.com .

speichern

speichern