Sichere Thanksgiving-Lebensmittel zum Teilen mit Katzen und einigen, die vermieden werden sollten

Katze neben Korb voller Erntedankkürbisse

Thanksgiving ist eine Zeit zum Feiern und Teilen mit denen, die wir lieben, und dazu gehören auch unsere Katzen! Viele Katzenbesitzer würden etwas falsch fühlen, wenn sie ihren Erntedankfest nicht mit ihren Kätzchen an ihrer Seite genießen würden.

Fragen Sie sich, ob Sie etwas von diesem köstlichen Truthahn mit Ihrem Kätzchen teilen können? Das solltest du auf jeden FallFragen Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie menschliches Futter mit Ihrer Katze teilen, einschließlich der auf dieser Liste! Katzen sind Individuen, und einige Lebensmittel sind für Ihren einzigartigen Katzenfreund möglicherweise nicht sicher.



In diesem Sinne sind hier einige Lebensmittel, die sicher mit den meisten Katzen geteilt werden können das Erntedankfest und einige sollten Sie unbedingt vermeiden.

Thanksgiving-Lebensmittel, die Katzen sicher essen können

Pet Cat schleicht auf den Tisch und stiehlt während des Urlaubs Essen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Lebensmittel zwar für Ihre Katze technisch unbedenklich sind, Sie jedoch die normalen Essgewohnheiten Ihrer Katze nicht zu sehr stören möchten.

Lebensmittel, die unglaublich reichhaltig sind, können den Magen Ihrer Katze unwohl fühlen lassen und zu Erbrechen oder Durchfall führen. Außerdem kann jede Katze eine Unverträglichkeit gegenüber jeder Art von Futter haben. Fragen Sie daher unbedingt Ihren Tierarzt, bevor Sie Ihre Katze frei vom Erntedankfest füttern.

Truthahn

Einfacher Truthahn ist für die meisten Katzen in Ordnung, um ihn in kleinen Mengen zu verzehren. Katzen sind schließlich Fleischfresser, und ein bisschen mageres Eiweiß ist gesund für Ihre Katze.

Ein bisschen Haut oder dunkles Fleisch ist in Ordnung, aber versuchen Sie, Ihrer Katze ein bisschen weißes Putenfleisch zu geben, wenn Sie ihnen etwas Gutes tun möchten.

Wenn Ihr Truthahn stark mit Knoblauch, Zwiebeln oder Schalotten bekleidet ist, den Truthahn meiden ist sehr zu empfehlen. Kräuter wie Knoblauch können für Katzen in großen Mengen tödlich sein.

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Truthahn, den Sie Ihrer Katze geben, keine Knochen enthält, da sich Knochen im Darmtrakt festsetzen und schwere Beschwerden verursachen oder sich als tödlich erweisen können.

Kartoffelpüree

Wenn es bei Ihrem Erntedankfest einfache Kartoffelpürees gibt, ist es normalerweise in Ordnung, Ihrer Katze ein kleines Stückchen zu geben.

Stellen Sie auch hier sicher, dass keine Allien wie Knoblauch, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln oder Lauch zur Zubereitung der Kartoffeln verwendet werden. Andere Kartoffelpüree-Zusätze wie Butter, Sauerrahm oder Käse können Magenbeschwerden und Verdauungsprobleme verursachen. Also gib die Kartoffeln weiter wenn sie auch diese Gegenstände enthalten.

Preiselbeersoße

Solange keine exorbitante Menge Zucker oder künstlicher Süßstoff für die Zubereitung der Cranberry-Sauce verwendet wird, ist ein kleiner Vorgeschmack auf dem Teller Ihrer Katze oder das Mischen mit ihrem normalen Futter ein gesunder Erntedankfest für sie.

Cranberry ist auch dafür bekannt, bei medizinischen Problemen im Harntrakt zu helfen.

Grüne Bohnen

Einfache grüne Bohnen sind normalerweise ein ausgezeichneter, gesunder Genuss für Katzen und Hunde.

Stellen Sie auch hier sicher, dass keine Butter- oder Alliumklumpen für die Zubereitung der grünen Bohnen verwendet werden und Ihre Katze einsatzbereit sein sollte.

Kürbis

Kürbis ist ein süßer Genuss voller Ballaststoffe, der sowohl für Katzen als auch für Hunde gut ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Kürbiskuchen möglicherweise nicht die beste Option für Ihr Kätzchen ist. Viele Süßigkeiten enthalten entweder große Mengen Zucker, Milchprodukte und künstliche Süßstoffe wie Xylit. Xylit kann a verursachen gefährlicher Abfall des Blutzuckers und sollte weder von Katzen noch von Hunden verzehrt werden.

Kürbis ist jedoch gut für die Verdauung. Viele Tierhalter verwenden einen Löffel Kürbis als Alternative zu Medikamenten gegen Magenprobleme, aber Sie müssen Ihren Tierarzt konsultieren.

Thanksgiving Foods Katzen müssen vermeiden

Katzen in einem Korb auf dem Tisch in der Nähe von Kürbissen und Herbstblättern

Es gibt bestimmte Thanksgiving-Grundnahrungsmittel, die Ihre Katze meiden muss. Diese Lebensmittel können bestenfalls Verdauungsbeschwerden verursachen und im schlimmsten Fall zu tödlichen Zuständen führen.

Wenn Ihre Katze versehentlich eines der folgenden Mittel konsumiert, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an. Sollten Sie extreme Nebenwirkungen feststellen, wenden Sie sich sofort an die nächste Notfall-Tierarztklinik.

Alkohol

Dies sollte ein Kinderspiel sein, aber geben Sie Ihrer Katze während der Thanksgiving-Feierlichkeiten keinen Alkohol.

Die Körper von Katzen sind viel kleiner als unsere, und selbst ein kleiner Schluck, der für Menschen als gut angesehen wird, kann sich für Katzen als tödlich erweisen. Ein Teelöffel Getreidealkohol reicht aus Alkoholtoxizität bei Katzen induzieren .

Wenn Ihre Katze wirklich mit Ihnen trinken möchte, entscheiden Sie sich für eine Katzenminzen-infundierter katzenspezifischer Wein stattdessen .

Alliums

Wie bereits erwähnt, können Allien, insbesondere Zwiebeln, für Katzen tödlich sein.

Allien schädigen die Membran der roten Blutkörperchen Ihrer Katze. was zu Anämie führen kann .

Zu viel Zwiebel kann zu Erbrechen, Schwäche, Durchfall und hoher Herzfrequenz führen.

Füllung

Thanksgiving-Füllung ist oft voller Allien, die für Ihre Katze unglaublich gefährlich sind.

Selbst wenn Ihre Füllung knoblauchfrei ist, kann die Menge an Fett aus Putenfett oder anderen reichhaltigen Zutaten das Verdauungssystem Ihrer Katze zerstören.

Es ist am besten zu Halten Sie Ihre Katze von der Füllung fern .

Soße

Soße ist köstlich, weil sie so salzig und fettig ist. Wenn Ihre Katze ein kleines Stück Soße schleicht, sollte es in Ordnung sein, aber das Trockenfutter Ihrer Katze damit zu übergießen, ist nicht die beste Idee.

Die Menge an Salz und Fett in Soße könnte Probleme für Kätzchen verursachen die bereits Herzprobleme haben.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Thanksgiving-Futter für Ihre Katze sicher ist oder nicht, ist es immer besser, auf Nummer sicher zu gehen und Ihrer Katze nicht das menschliche Futter zu geben. Wenn Sie Ihre Katze an Thanksgiving behandeln möchten, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt und sehen Sie, was er empfiehlt, um die traditionelle Trocken- oder Nassfutterroutine Ihrer Katze für den besonderen Urlaub aufzuwerten.

Teilen Sie an Thanksgiving Futter mit Ihrer Katze? Hatten Sie jemals einen Thanksgiving-Notfall, weil Ihre Katze etwas gefressen hat, das sie nicht essen sollte? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!