Lächerlich süßes Kätzchen aus Müllwagen gerettet



Die Leute, die Müllwagen betreiben, finden alle möglichen verrückten Dinge, aber selten finden sie etwas so Entzückendes wie ein Kalikokätzchen. Ein Müllwagenfahrer in Pennsylvania entdeckte etwas, das sich in einer der Taschen seines Lastwagens bewegte, und wusste, dass etwas nicht stimmte. Als er die Tasche öffnete, fand er eines der süßesten Kätzchen der Welt.



Der Arbeiter rief schnell die Tierkontrolle an und das kleine Kätzchen wurde zur Behandlung in das Tierheim von Providence gebracht. Sie wurde Grundgetta nach a genanntSesamstraßeCharakter, der mit dem Mülleimer-Bewohner Oscar the Grouch befreundet ist. Sie ist erst drei bis vier Wochen alt und muss noch mit der Flasche gefüttert werden. Sie wird noch vier bis fünf Wochen im Tierheim bleiben, bis sie alt genug ist, um adoptiert zu werden.

Grundgetta liebt es, die Aufmerksamkeit der Menschen im Tierheim und der Arbeiterin, die ihre Pläne gerettet hat, zu besuchen, wenn sie alt genug für eine Adoption ist. Im Moment sind wir alle nur froh, dass dieser entzückende kleine Fellknäuel sicher und gesund ist. Hoffentlich ist sie bald in einem glücklichen Zuhause für immer.



Was würden Sie tun, wenn Sie ein Kätzchen im Müll sehen würden? Würden Sie diesen Kleinen adoptieren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Wag vom Schwanz zu LoveMeow für das Teilen der Geschichte!

In Verbindung stehende Artikel:



Kätzchen im letzten Moment aus dem Förderband des Recyclingzentrums gezogen

Kätzchen steckt in bizarren und lebensbedrohlichen Zwangslagen wird gerettet