Seltene Supermoon-Mondfinsternis ist nur noch eine Woche entfernt

Supermond-Mondfinsternis

Die Supermond-Mondfinsternis wird in der Nacht zum Sonntag, den 27. September, in nur einer Woche in Amerika, Europa, Afrika, Westasien und dem östlichen Pazifik sichtbar sein. (Bildnachweis: NASA)



Da die riesige Supermond-Mondfinsternis nur noch eine Woche entfernt ist, ist es an der Zeit, Ihre kleinen Teleskope und Ferngläser abzustauben, eine Sternwarte oder einen Webcast zu verfolgen oder Ihre Einladungen für eine Mondkuchenparty zu entwerfen. Warten Sie nicht zu lange – wenn Sie es verpassen, ist das nächste erst 2033.



Die Supermoon-Mondfinsternis 2015 findet am Sonntag, den 27. September, statt und ist ein Zusammenfluss von drei Ereignissen: ein Vollmond; eine Mondfinsternis, bei der die Erde das Sonnenlicht daran hindert, den Mond zu treffen; und Mondperigäum, wenn der Mond der Erde am nächsten auf seiner Umlaufbahn ist. Das letzte Mal, dass ein solcher Zusammenfluss stattfand, war 1982; Im 20. Jahrhundert gab es nur fünf Fälle davon. Dieses Mal haben Zuschauer aus Amerika, Europa, Afrika, Westasien und dem östlichen Pazifik die Möglichkeit, die Show zu sehen. [ Video: Seltene Super 'Blood Moon' Mondfinsternis kommt, zuletzt bis 2033 ]

Supermonde können 30 Prozent heller und bis zu 14 Prozent größer erscheinen als typische Vollmonde. Erfahren Sie, was einen großen Vollmond wahr macht



Supermonde können 30 Prozent heller und bis zu 14 Prozent größer erscheinen als typische Vollmonde. Erfahre in dieser demokratija.eu-Infografik, was einen großen Vollmond zu einem wahren „Supermond“ macht .(Bildnachweis: Karl Tate/demokratija.eu)

Während des Mondperigäums erscheint der Mond am Himmel größer und heller, weshalb ein mit dem Perigäum zusammenfallender Vollmond als ' Supermond .' (Ein 'Minimoon' ist, wenn der Vollmond am weitesten von der Erde entfernt ist.) Dieser große Mond bietet die perfekte Leinwand, um zu sehen, wie der Schatten der Erde über die Erde gleitet und das Mondlicht blockiert.

Als ob das nicht spektakulär genug wäre, gibt es noch den Ursprung des anderen Namens der Sonnenfinsternis. Blutmond .' Der Mond verschwindet bei einer Mondfinsternis nicht einfach im Erdschatten; Stattdessen wird es von einem unheimlichen, rötlichen Schein des Lichts beleuchtet, das sich durch die Ränder der Erdatmosphäre bricht.



Kaufen Sie noch heute alle unsere beliebtesten Mondprodukte!

Kaufen Sie noch heute alle unsere beliebtesten Mondprodukte! (Bildnachweis: demokratija.eu Store)

Der Mond wird am Sonntagabend oder am frühen Montagmorgen (je nach Zeitzone) in Schatten gehüllt. Es wird um 21:07 Uhr in den dunklen Teil des Erdschattens eintreten. EDT Sonntag (0107 GMT), und es wird um 22:11 Uhr in eine totale Sonnenfinsternis eintreten. EDT (0211 GMT Montag), bevor er 72 Minuten später aus dem Schatten auftaucht. Gebiete, die die vollständige Sonnenfinsternis nicht sehen können, weil der Sonnenuntergang zu spät oder der Sonnenaufgang zu früh kommt, können möglicherweise immer noch einen Teil des Mondes verdeckt sehen.



Mehrere Webcasts sind geplant, um Live-Ansichten der Sonnenfinsternis online zu streamen. Das Slooh Community Observatory, eine Skywatching-Website, die Benutzern Zugang zu ferngesteuerten Teleskopen bietet, wird einen Flaggschiff-Webcast der Mondfinsternis anbieten, die kann auf der Slooh-Website abgerufen werden , wo Besucher auch das Archiv vergangener Webcasts von Slooh finden können.

In Los Angeles, Kalifornien, wird das berühmte Griffith Observatory einen Live-Webcast seiner Public-Viewing-Veranstaltung , wo das Observatorium Ferngläser und Teleskope zur Verfügung stellen wird, damit Menschen die Sonnenfinsternis beobachten können. Astronomie-Fans können während der Sonnenfinsternis das LA Philharmonic hören und Steinway & Sons Musik zum Thema Mond spielen, und Webcast-Zuschauer können ebenfalls mitverfolgen. Und das SkyCenter-Observatorium der University of Arizona auf dem Mount Lemmon wird auch Live-Teleskopansichten in einem Aktualisierung des Bildes auf der SkyCenter-Website hier .

Neben Teleskop, Fernglas und Webcast-Betrachtungsmethoden kann die Sonnenfinsternis natürlich auch mit dem altmodischen bloßen Auge gesehen werden – also unbedingt nach oben schauen!

Anmerkung der Redaktion 1:Wenn Sie einen atemberaubenden Blick auf die Supermond-Mondfinsternis oder eine andere Nachthimmelansicht einfangen, die Sie mit demokratija.eu für eine mögliche Geschichte oder Galerie teilen möchten, senden Sie Bilder und Kommentare an den leitenden Redakteur Tariq Malik at spacephotos@demokratija.eu .

Anmerkung der Redaktion 2:Eine frühere Version dieser Geschichte gab fälschlicherweise an, dass die totale Sonnenfinsternis 12 Minuten dauern wird. Es dauert tatsächlich 72 Minuten.

Senden Sie Sarah Lewin eine E-Mail an slewin@demokratija.eu oder folgen Sie ihr @SarahExplains .Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu Weltraum.com.