Der perfekte Street View für Katzen

Möglicherweise kennen Sie Google Street View, mit dem Sie online Straßenstraßen anzeigen können, als wären Sie tatsächlich dort unterwegs. Aber wussten Sie, dass Japan eine perfekt ähnliche Website hat? Nur es soll die Welt von einem zeigen Sicht der Katze .

Eine Katze steht auf einem Bürgersteig in Japan und schaut sich um, während eine Frau auf einem Fahrrad vorbeifährt.



Die Street View-Karten-App wurde von der Tourismusbehörde von Hiroshima erstellt und ist derzeit für die Stadt Onimochi verfügbar. Mit der App können Sie die Stadt mit den Augen einer Katze sehen. In einem Artikel von Das Wall Street Journal , sagte ein Beamter der Tourismusbehörde von Hiroshima: 'Wir wollten eine andere Sichtweise auf unsere Städte einführen und einen Blick auf die Straßen bieten, die vorher nicht verfügbar waren.'



Die Karte enthält alle interaktiven Funktionen, die Sie erwarten, wie variable Kamerawinkel. Es enthält außerdem 11 Haustierkatzen mit Links zu weiteren Informationen über sie und einige unerwartete „Miauen!“ während Sie die Karte mit einem Cursor bewegen, der wie eine Katzenpfote geformt ist. Sie können die Karte anzeigen unter diesem Link .