Präsident Obama an die NASA: Danke für das Senden meiner Unterschrift an den Mars

Kuriositätenplakette Foto 2012

Im Jahr 2012 machte der Mars-Rover Curiosity dieses Foto einer Tafel mit den Unterschriften wichtiger US-Beamter und Teammitglieder des Mars Science Laboratory. (Bildnachweis: NASA)



Der Mars-Rover Curiosity der NASA kam 2012 auf dem Roten Planeten an und trug eine besondere Verzierung: eine Plakette mit Unterschriften der höchsten Beamten des Landes, darunter US-Präsident Barack Obama und Vizepräsident Joe Biden.



Letzte Nacht (12. Januar) antwortete Obama auf einen NASA-Tweet über diese Plakette mit einem Dankeschön und nannte sie 'nicht von dieser Welt'.

Mehr sehen

Die Plakette enthält auch die Unterschriften von John Holdren, Obamas wissenschaftlichem Berater; Charles Bolden, NASA-Administrator; Lori Garver, ehemaliger stellvertretender Administrator der NASA; und Ed Weiler, ehemaliger stellvertretender Administrator des Science Mission Directorate der NASA.



Es enthält auch Unterschriften der Mars-Teamleiter: Doug McCuistion, der Programmdirektor; Michael Meyer, der leitende Wissenschaftler; und Dave Lavery, der Programmleiter des Mars Science Laboratory (der breitere Missionsname für Curiosity). sammelnSPACE beschrieb die Plakette und ihre Unterschriften kurz nach dem Start des Rovers im Jahr 2011.

Mehr sehen

Ähnliche Unterschriftenplaketten mit den damaligen Unterschriften des Präsidenten und des Vizepräsidenten befinden sich auch auf den Mars-Rovern Spirit und Opportunity der NASA, Beamten des Jet Propulsion Laboratory der NASA sagte in einer Erklärung . Curiosity fotografierte seine Gedenktafel mit seinem Mars Hand Lens Imager am 19. September 2012, am 44. Tag seines Marsaufenthalts.

Obama wird bald sein Amt niederlegen, aber die Neugierde ist immer noch groß: Er erkundet in der Nähe des Fußes des riesigen Mount Sharp, wo er kürzlich ein Foto von gemacht hat lila Felsen . Die Hauptaufgabe von Curiosity besteht darin, die Umwelt des Planeten zu untersuchen und zu sehen, ob er in der alten Vergangenheit Leben hätte beherbergen können. seine vielen Werkzeuge und Sensoren können Neutronen abfeuern, bohren und eine Vielzahl von Proben backen (zusammen mit lebendigen Fotos).



Die Plakette beherbergt nicht die einzigen Unterschriften von Curiosity; die 12-jährige, die Curiosity, Clara Ma, nannte, durfte auch ihren Namen zur Basis des Rovers hinzufügen.

Senden Sie Sarah Lewin eine E-Mail an slewin@demokratija.eu oder folgen Sie ihr @SarahExplains . Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu demokratija.eu .