Der Tierhändler lebt 30 Tage lang von Tiernahrung

Ein Tierhändler in der Pazifischer Nordwesten macht heute Schlagzeilen, weil sie ihr Geld dort hingelegt hat, wo ihr Mund ist.



Dorothy Hunter, Inhaberin der Paw's Natural Pet Emporium speichert in Richland und Kennewick , Washington traf die Entscheidung, 30 Tage lang nur Hunde- und Katzenfutter zu sich zu nehmen, um zu beweisen, dass die Lebensmittel, die sie für Haustiere verkauft, tatsächlich gesund sind.



'Wir verkaufen ganzheitliche, natürliche Lebensmittel - gute Zutaten, Produkte aus den USA - bei Paw's Natural Pet Emporium', erklärt Hunter in ein Video in ihrem Geschäft Youtube Kanal . 'Ich glaube an unsere Produkte und wie gut sie sind.'

Hunter erzählt NBC-Partner KNDO Die Idee kam ihr eines Tages, als sie in einem ihrer Geschäfte arbeitete.



'Ich hatte keine Zeit, einen Snack zu bekommen, also nahm ich eine Tüte mit Leckereien von der Theke und dachte, wow, weißt du, diese lesen sich besser als normale Leckereien', erklärt sie. 'Also fing ich an, die Leckereien zu essen und ich dachte, ich könnte das 30 Tage lang tun.'

Für diejenigen, die bei dem Gedanken, an ihrem zu kauen, zusammenzucken Hounds Chow, das Essen in Jägers Läden klingt tatsächlich ziemlich lecker. Von frischem, gefriergetrocknetem Hühnchen und Lachs bis hin zu fruchtigen Leckereien ist Hunter beeindruckt von dem, was sie bisher gegessen hat.

'Ich habe auch unsere ofengebackenen Blaubeerleckereien sowie gefriergetrocknete grüne Bohnen und Karotten gemacht', sagt Hunter. 'Ich mache sogar Katzenfutter in Dosen, eines ist ein saftiges Huhn und es schmeckt wirklich gut. Also bin ich wirklich glücklich damit. '



Aber Hunter macht diese Diät nicht nur zum Spaß.

'Erfahren Sie, was Sie essen und was Sie Ihren Haustieren füttern', sagt sie. 'Ich denke, wenn wir das Bewusstsein dafür gewinnen können, die Zutaten zu lesen und wirklich zu verstehen, was in der Tiernahrung enthalten ist, wird sich das irgendwann übertragen', erklärt Hunter. 'Wenn Sie Ihr Haustier gesund füttern, werden Sie vielleicht anfangen, die Zutaten Ihres eigenen Futters zu lesen, und vielleicht können Sie auch anfangen, sich gesund zu ernähren.'

Hunter sagt, dass unsere Haustiere mit der richtigen Ernährung besser essen können als wir.



'Sie wären überrascht, wie lecker Hunde- und Katzenfutter sein kann, wenn es richtig gemacht wird', erzählt Hunter dem Tri-City Herald .'Du bist wirklich das, was du isst, und das gilt auch für deine Haustiere.'

„Ich habe beschlossen, dieses Essen einen Monat lang zu essen, um zu beweisen, wie gut es schmeckt, und um seine Ernährung zu präsentieren“, fügt sie hinzu.

Aber selbst ein leidenschaftlicher Feinschmecker wie Hunter hat seine Grenzen. Die Besitzerin des Zoofachgeschäfts sagt, sie halte sich von Rohkost fern.