Panik und Paranoia schlagen im ersten Trailer zum neuen Science-Fiction-Thriller 'Voyagers' zu

Lionsgate, das für eine neue Generation als 'Lord of the Flies' bezeichnet wird, hat gerade den ersten Teaser-Trailer zu ihrem provokativen neuen Weltraum-Thriller 'Voyagers' veröffentlicht Weltraum-Kolonieschiff in naher Zukunft.



Geschrieben und inszeniert von Neil Burger ('Limitless', 'The Illusionist'), kommt der Film am 9. April in die Kinos und als VOD. Viveik Kalra, Archie Madekwe und Quintessa Swindell.



Seltsames Kino: Unsere liebsten Off-Beat-Weltraumfilme

Eine Weltraum-Kolonie-Schiffsmission nimmt in Neil Burger eine Wendung



In Neil Burgers Science-Fiction-Thriller „Voyagers“, der am 9.(Bildnachweis: Lionsgate)

Burgers trippiger Film zeichnet die Reise von 30 Passagieren auf einer Mehrgenerationen-Raumschiff indem wir uns auf diese Gruppe von gutaussehenden, handverlesenen Kandidaten konzentrieren, die auf eine ehrgeizige Odyssee auf der Suche nach einem neuen Zuhause geschickt werden. Der Wahnsinn bricht aus, als die unter Drogen gesetzte Crew in einen dezentrierten emotionalen Zustand zurückkehrt und Paranoia folgt.

Hier die offizielle Zusammenfassung:



„Da die Zukunft der Menschheit in Gefahr ist, begibt sich eine Gruppe junger Männer und Frauen, die auf erhöhte Intelligenz und Unterdrückung emotionaler Impulse gezüchtet wurden, auf eine Expedition, um einen fernen Planeten zu kolonisieren. Doch als sie beunruhigende Geheimnisse über die Mission aufdecken, trotzen sie ihrer Ausbildung und beginnen, ihre primitivsten Naturen zu erforschen. Während das Leben auf dem Schiff ins Chaos versinkt, werden sie von Angst, Lust und Machthunger verzehrt. 'Voyagers' ist ein euphorischer Thriller über das explosive Erwachen unserer ursprünglichsten Sehnsüchte.'

'Voyagers' landet am 9. April in Multiplexen.

Folgen Sie uns auf Twitter @Spacedotcom und auf Facebook.