Nationaler Tag der Entspannung: 6 beste Möglichkeiten, um mit Ihrer Katze zu entspannen

Ein Mann, der in einer Hängematte liegt und eine Katze streichelt

Der 15. August ist der National Relaxation Day - ein Tag, an dem Sie sich entspannen und Stress abbauen können. Ihr bester pelziger Freund kann Ihnen dabei sicherlich helfen!



Mit Katzen zusammen zu sein kann helfen, Blutdruck, Angstzustände, Einsamkeit und viele andere Dinge zu senken, die uns belasten. Verbringen Sie einige Zeit mit Ihrer Katze Sie werden sich gut fühlen und es gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Pause von der Hektik des Lebens zu machen, die Sie möglicherweise überwältigt.



Beim Nationalen Entspannungstag geht es darum, sich daran zu erinnern, ab und zu anzuhalten, sich auszuruhen und Dinge loszulassen, damit Sie das Leben im Moment genießen können. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Sie mit Ihrer Katze entspannen und das Beste aus Ihnen herausholen können Nationaler Tag der Entspannung .

1. Nehmen Sie sich den Tag frei von Arbeit und Arbeit

Die meisten von uns haben die schwierige Entscheidung getroffen, unsere schlafenden Katzen von den Armen zu drücken, damit wir irgendwann zur Arbeit gehen oder Hausarbeiten erledigen können.



Lass dein Kätzchen heute auf dir schlafen. Überspringen Sie die Hausarbeit bis morgen. Rufen Sie an und nehmen Sie sich den Tag frei, wenn Sie arbeiten möchten.

Es ist nichts Falsches daran, sich ein wenig Zeit für mich zu nehmen, besonders wenn diese Zeit mit Ihrer Katze verbracht wird. Ihr Kätzchen wird es sicherlich zu schätzen wissen, Sie den ganzen Tag bei sich zu haben, und sie werden besonders froh sein, dass sie nicht durch den Stress gehen müssen, Sie ohne sie aus der Tür gehen zu sehen.

Verbringen Sie einen arbeitsfreien, erholsamen Tag mit Ihrem Bestie.

2. Machen Sie es zu einem Spa-Tag



Nichts verjüngt und entspannt sich so wie ein Spa-Tag, und Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um Ihrer Katze die Verwöhnung zu geben, die sie verdient.

Spielen Sie entspannende Musik, versuchen Sie es Aromatherapie und machen Sie einen schönen, bequemen Platz für Ihre Katze, um sich hinzulegen. Geben Sie Ihrer Katze eine großartige Kätzchenmassage, die besonders bei Katzen mit Arthritis hilfreich sein kann. Verwenden Sie katzensichere ätherische Öle, die Ihnen und Ihrem Fellbaby helfen, sich ruhig zu fühlen.

Wenn Sie mehr über die Verwendung von ätherischen Ölen für die Aromatherapie bei Haustieren erfahren möchten, Klicken Sie hier und recherchieren Sie um sicherzustellen, dass Sie die besten und sichersten Öle für Ihre Katze verwenden. Fragen Sie Ihren Tierarzt, nur um sicher zu gehen.

3. Pet Your Kitty



Dieser ist nett und einfach, und jeder kann es tun. Streicheln Sie einfach Ihr Kätzchen.

Studien haben gezeigt, dass nur wenige Minuten Ihre Katze streicheln setzt eine Menge Wohlfühlhormone frei in Ihr System, einschließlich Dopamin, Prolaktin und Oxytocin. Diese Hormone sorgen nicht nur dafür, dass Sie und Ihre Katze sich entspannt fühlen. Sie werden tatsächlich dazu beitragen, Ihre Bindung und Ihr Gefühl der Freundschaft zu stärken.

Geben Sie Ihrem Kätzchen ein bisschen Liebe und Sie werden sich beide besser fühlen.

4. Nehmen Sie ein Katzenschläfchen zusammen

Nahaufnahme des Katzenschlafens

Mit den Lieben ein Nickerchen machen ist sehr natürlich für eine Katze . Sie tun es ab dem Zeitpunkt, an dem sie Kätzchen sind, und kuscheln sich zusammen, um Komfort, Sicherheit und Wärme zu gewährleisten. Es hilft ihnen, Bindungen zu bilden und ein hohes Maß an Vertrauen zu zeigen.

Wenn sich eine Katze zu einem Nickerchen mit Ihnen zusammenrollt, können Sie sich trösten, wenn Sie wissen, dass sie entspannt ist und dass Sie wissen, dass Sie sie beschützen werden.

Ein Nickerchen mit der Katze gibt Ihnen auch etwas Ruhe und hilft Ihnen, erfrischt aufzuwachen.

5. Spielen Sie aktive Spiele

Aktiver zu sein klingt für Sie vielleicht nicht entspannend, ist aber sicher für Ihre Katze.

Langeweile kann zu ängstlichem und destruktivem Verhalten führen. Katzen, die eine angemessene geistige und körperliche Stimulation haben, zeigen mit geringerer Wahrscheinlichkeit solche Verhaltensweisen, da sie einen Auslass haben, um all diese nervöse Energie zu lindern.

Versuchen Sie es mit einem neuen Puzzle Feeder oder ein neues Spielzeug. Wussten Sie, dass einige Katzen Fetch spielen können? Versuche es. Oder mach welche neues Spielzeug aus sicheren Haushaltsgegenständen .

Geben Sie Ihrer Katze eine gute Spielsitzung und sehen Sie, wie viel entspannter sie danach sein wird.

6. Sei eine Couch Potato

Frau, die mit ihrer Katze auf der Couch sitzt, die fernsieht

Wenn Ihr Tag der Entspannung zu Ende geht, verbringen Sie einige Zeit mit Ihrer Katze auf einer bequemen Couch. Sie werden sich gerne mit Ihnen zusammenrollen und zusätzliche Haustiere bekommen, und sie werden möglicherweise sogar so entspannt, dass sie einschlafen.

Das Ende des Tages ist ein guter Zeitpunkt, um eine Binge-Watch-Sitzung mit Ihrer Katze zu beginnen, damit Sie sowohl Ihr Gehirn ausschalten als auch Gemüse ausschalten können.

Einen besonderen Tag ganz für sich zu haben, könnte genau das sein, was Sie und Ihr Kätzchen brauchen, um sich zu erholen und sich zu erfrischen. Das gemeinsame Entspannen auf der Couch ist der perfekte Abschluss.

Feiern Sie mit Ihrer Katze den Nationalen Tag der Entspannung? Was machst du gerne mit deinem Kätzchen, um dich zu entspannen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel: