National Pet Day: Es ist die perfekte Zeit, um eine Katze zu pflegen

Schöne junge blonde Frau versucht, ein Buch zu lesen, während ihre hartnäckige Katze versucht, auf ihrer Brust zu schlafen.

Der 11. April ist der National Pet Day. Dies ist eine Zeit, um über unsere Haustiere nachzudenken und sogar anderen Tieren in Not zu helfen.



Wenn Sie sich mit vollen Händen um die Pelzkinder kümmern, die Sie haben, ist die Pflege möglicherweise nichts für Sie. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die eine oder zwei Katzen, die Sie haben, ziemlich pflegeleicht sind, könnten Sie ein idealer Kandidat für die Pflege einer Katze oder eines Kätzchens sein.



Der Frühling ist eine Jahreszeit, in der Notunterkünfte und Rettungsaktionen überfüllt sind, und seien wir ehrlich, jetzt ist vielleicht der perfekte Zeitpunkt, um zu helfen. Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die zusätzliche Zeit haben und ein bisschen verrückt werden, können Sie Ihre Energie sinnvoll einsetzen.

Deshalb ist der National Pet Day die perfekte Zeit, um eine Katze zu pflegen!

Warum ist die Förderung gerade jetzt so großartig für Unterkünfte und Rettungskräfte?



Viele Tierheime mussten seit Beginn der Coronavirus-Pandemie für die Öffentlichkeit geschlossen werden, aber leider verhindert dies nicht den Zustrom von Haustieren, von Tieren, die für immer ein Zuhause brauchen. Notunterkünfte brauchen Pflegefamilien, besonders jetzt mehr denn je, und wenn die Menschen auf ihre Häuser beschränkt sind, könnte dies eine enorme Win-Win-Situation sein.

Pflege hilft bei Überfüllung bei Rettungsaktionen und schützt und hilft, Platz für ein anderes Tier zu schaffen, um gerettet zu werden.

Es hilft auch, eine Tierheimkatze darauf vorzubereiten, ihre ewige Familie kennenzulernen. Einige Tiere wurden misshandelt oder vernachlässigt. Sie können einer Katze helfen, ihre Ängste zu überwinden.



Ganz zu schweigen davon, dass Sie einen neuen besten, kuscheligen Kumpel haben, mit dem Sie Ihre Selbstisolation verbringen können.

Welche Art von Katze sollten Sie pflegen?

Kleines Mädchen, das mit Katze zu Hause spielt

Natürlich haben verschiedene Menschen unterschiedliche Lebensstile und Häuser. Katzen haben auch unterschiedliche Persönlichkeiten und Bedürfnisse. Glücklicherweise gibt es viele verschiedene Arten der Pflege für alle Arten von Menschen und Katzen.

Hier sind einige der verschiedenen Möglichkeiten, eine Katze zu pflegen, aus denen Sie auswählen können:



Kätzchen großziehen: Manchmal werden verlassene Kätzchen gefunden, die rund um die Uhr mit Fütterungen versorgt werden müssen, bis sie für ihr ewiges Zuhause bereit sind. Dies ist eine heikle Aufgabe und am besten für Menschen mit Erfahrung in der Kätzchenaufzucht geeignet.

Katzenpflege: Die Pflege erwachsener Katzen ist im Vergleich zu Kätzchen ziemlich wartungsarm. Sie brauchen möglicherweise zusätzliche Sozialisation oder helfen bei der Überwindung von Ängsten oder Hindernissen oder lieben und warmes Bett, bis sie ihre ewige Familie kennenlernen.

Pflege einer Katze mit besonderen Bedürfnissen: Katzen mit besonderen Bedürfnissen können zusätzliche Liebe und Fürsorge erfordern. Tierheime sind ziemlich gut darin, Ihnen alles beizubringen, was Sie lernen müssen, um ein Kätzchen oder eine Katze mit besonderen Bedürfnissen zu fördern. Sie können die meisten Anweisungen und Tutorials online durchgehen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, in engen Kontakt mit anderen zu kommen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ein guter Kandidat für die Pflege eines Kätzchens sind, suchen Sie online in der Nähe nach Tierheimen und Rettungsdiensten, und Sie können den Bewerbungsprozess starten. Sie haben bereits mit der Implementierung von Sicherheitsprotokollen begonnen.

Zum Beispiel können sie das Kätzchen zu Ihrer Tür bringen, oder wenn Sie vorfahren, können sie die Katze zu Ihrem Auto bringen. Sie können im Voraus besprechen, ob Sie einen Spediteur haben, und wenn nicht, können einige Ihnen einen zur Verfügung stellen.

Haben Sie schon einmal eine Katze gepflegt? Würden Sie in Betracht ziehen, am National Pet Day ein Kätzchen nach Hause zu bringen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Denken Sie darüber nach, eine adoptierbare Katze oder ein adoptierbares Kätzchen zu fördern?

Pflege: Liebe. Lernen. Lass los. Wiederholen.