Die erstaunlichen kleinen Raketenstarts der NASA von 2015 (Fotos)

Bereit zum Abheben

Fünf Raketen, die auf den Start warten



NASA/Jamie Adkins



Im Jahr 2015 startet die NASA eine Reihe kleiner suborbitaler Raketen, sogenannte Höhenforschungsraketen, um die Erde und den Weltraum zu untersuchen. Sehen Sie Fotos dieser Höhenforschungsraketen, die von der Wallops Flight Facility der NASA in Virginia überwacht werden, in unserer Galerie hier. HIER: Fünf Raketen erwarten den Start von der Poker Flat Research Range in Alaska. Einer trug das Mesosphere-Lower Thermosphere Turbulence Experiment (MTeX), die Mission Mesosphere Inversion-Layer Stratified Turbulence (MIST), und die anderen vier unterstützten die Mission Auroral Spatial Structures Probe (ASSP). Bild veröffentlicht am 20. Januar 2015.

Ich habe einen Pfeil in den Himmel geschossen

Testraketenstart bei Poker Flat Research Range



NASA/Jamie Adkins

Eine Testrakete steigt in die Höhe, um die Tracking-Systeme der Poker Flat Research Range in Alaska zu testen. Die Nordlichter und Sternspuren in dieser Langzeitbelichtung bieten einen umwerfenden Anblick. Bild veröffentlicht am 20. Januar 2015.

Oriole VI fliegt los

NASA Oriole IV Höhenforschungsrakete mit ASSP



NASA/Jamie Adkins

Ein Zeitrafferfoto zeigt den Abschuss aller vier Stufen der NASA Oriole IV Höhenforschungsrakete mit der Aural Spatial Structures Probe, wobei am 28. Januar 2015 eine Aurora über Alaska leuchtet.

Sprengstoff!

Start der Sonde für akustische räumliche Strukturen



NASA/Lee Wingfield

Eine NASA Oriole IV Höhenforschungsrakete mit der Aural Spatial Structures Probe hebt am 28. Januar 2015 vom Poker Flat Research Range in Alaska ab.

Ein spektakulärer Anblick

Vier Raketen von M-TeX und MIST

NASA/Jamie Adkins

Diese 30-Sekunden-Aufnahmen bilden eine zusammengesetzte Aufnahme von vier verschiedenen Raketen, die für die M-TeX- und MIST-Experimente gestartet werden. Die Raketensalve ereignete sich am 26. Januar 2015 in der Poker Flat Research Range in Alaska.

Turbulenzexperiment zwischen Mesosphäre und unterer Thermosphäre

Turbulenzexperiment zwischen Mesosphäre und unterer Thermosphäre

NASA / Berit Bland

Ein Arbeiter bereitet das Mesosphere-Lower Thermosphere Turbulence Experiment (MTeX) für Vibrationstests in der Wallops Flight Facility der NASA in Virginia vor. Bild veröffentlicht am 13. Januar 2015.

Sonde für aurale räumliche Strukturen

Sonde für aurale räumliche Strukturen

ASA / Berit Bland

Die Auroral Spatial Structures Probe (ASSP) wird in der Wallops Flight Facility der NASA in Virginia getestet. Bild veröffentlicht am 13. Januar 2015.

Integration von Sonden für räumliche Aurora-Strukturen

Integration von Sonden für räumliche Aurora-Strukturen

NASA/Jamie Adkins

Die Auroral Spatial Structures Probe (ASSP) wird im Poker Flat Research Range, Alaska, integriert. Bild veröffentlicht am 13. Januar 2015.