NASA gewinnt 2. Emmy für die Marslandung ('Star Trek: Discovery' gewinnt auch!)

Die NASA gewann am Sonntag (15. September) einen zweiten Emmy für 2019 zu Ehren der epischen Berichterstattung der Weltraumbehörde über ihre InSight-Landung auf dem Mars letztes Jahr.

Die Raumfahrtagentur erhielt a Creative Arts Emmy für herausragendes originelles interaktives Programm seine innovative Nutzung von „Nachrichten, Web, Bildung, Fernsehen und Social Media“ während der Landung des Mars-Landers InSight auf dem Roten Planeten im November 2018. Die InSIight Mars-Lander (der Name steht für Interior Exploration using Seismic Investigations, Geodesy and Heat Transport) untersucht den Mars mit Seismometern und mehr, um zu verstehen, wie das Innere des Planeten funktioniert.



Der Emmy-Gewinn für Mars InSight kommt einen Tag, nachdem die NASA im März dieses Jahres einen weiteren Emmy für die Berichterstattung über den ersten Crew Dragon-Testflug von SpaceX zur Internationalen Raumstation ISS geschnappt hat.

Betrachten: NASAs SpaceX Crew Dragon Emmy-Video
Betrachten:
Emmy-Video der NASA zur InSight-Marslandung

Weitere tolle Neuigkeiten! @NASA gewann einen #Emmy für die Berichterstattung über das 'Outstanding Original Interactive Program' der @NASAInSight-Mission zur Erforschung des Mars. Herzlichen Glückwunsch an diejenigen, die zur Berichterstattung über diese Landung auf dem Roten Planeten in den Nachrichten, im Internet, im Bildungsbereich, im Fernsehen und in den sozialen Medien beigetragen haben. pic.twitter.com/gCey1Dm9vi 16. September 2019

Mehr sehen

︎ Wissenschaft in die Akademie der Künste und Wissenschaften einbringen! 🏆Vielen Dank, @TelevisionAcad, dass Sie unsere multimedialen Bemühungen gewürdigt haben, die @NASAInSight-Mission zum Mars zu teilen. https://t.co/HEsrYbcO7rWir sind auf Entdeckungsreise und alle sind eingeladen.#Emmys pic.twitter.com/pposgAawyZ 16. September 2019

Mehr sehen

Jemand kneift mich! Ich bin gerade von der Sonnenkonjunktion aufgewacht und mein Team hat beim #Emmys for Outstanding Original Interactive Program gewonnen! Vielen Dank, dass Sie die Wissenschaft unterstützen – es ist Gold für die Geeks! pic.twitter.com/4bRIbSUfaX 16. September 2019

Mehr sehen

„Noch mehr tolle Neuigkeiten! Gewonnen und #Emmy für die Berichterstattung im „Outstanding Original Interactive Program“ über die Mission zur Erforschung des Mars“, NASA-Chef Jim Bridenstine schrieb auf Twitter . 'Herzlichen Glückwunsch an diejenigen, die zur Berichterstattung über diese Landung auf dem Roten Planeten in den Bereichen Nachrichten, Web, Bildung, Fernsehen und soziale Medien beigetragen haben.'

Beamte mit NASAs Labor für Strahlantriebe in Pasadena, Kalifornien, das die InSight-Landermission überwacht, freuten sich über den Sieg.

'Die Wissenschaft in die Akademie der Künste und Wissenschaften bringen!' JPL-Beamte schrieben auf Twitter den Sieg feiern. 'Vielen Dank, [Television Academy], dass Sie unsere multimedialen Bemühungen gewürdigt haben, die NASA InSight-Mission zum Mars zu teilen.'

'Wir sind auf einer Entdeckungsreise und jeder ist eingeladen', fügten sie hinzu.

Die NASA ist nicht der einzige Gewinner der 71. Emmy Awards in Los Angeles in diesem Jahr zum Thema Weltraum. 'Star Trek: Discovery' von CBS gewann einen Emmy für herausragendes prothetisches Make-up für eine Serie, eine limitierte Serie, einen Film oder ein Special.

'Herzlichen Glückwunsch an Glenn Hetrick, Neville Page, Jimmy MacKinnon und das gesamte Prothetik-Make-up-Team zum Emmy-Sieg heute Abend!' CBS All Access-Beamte schrieben auf Twitter um den Sieg zu feiern.

Herzlichen Glückwunsch an @glenn_hetrick @NevillePage @jimmymackinnon und das gesamte Prothetik-Make-up-Team zum heutigen #Emmys-Gewinn! pic.twitter.com/N8LhF3Kx1Z 16. September 2019

Mehr sehen

Die Creative Arts Emmys wurden an diesem Wochenende an zwei Tagen im Microsoft Theatre in Los Angeles präsentiert. Eine bearbeitete Version der Zeremonie wird am 21. September auf dem Kabelkanal FXX ausgestrahlt und wird am 22. September in der vollständigen 71. Primetime Emmys-Sendung erscheinen, sagten NASA-Beamte.

E-Mail an Tariq Malik at tmalik@demokratija.eu oder folge ihm @tariqjmalik . Folge uns @spacedotcom und Facebook .