Die NASA-Überprüfung des ersten Starts von Space, um Astronauten zu befördern, geht in die Verlängerung

SpaceX

Das erste Crew Dragon-Raumschiff von SpaceX für den Demo-2-Testkampf mit Astronauten ist zu sehen, bevor es mit seiner Falcon 9-Rakete gepaart wird. (Bildnachweis: SpaceX)

Wir müssen noch einen Tag warten, um herauszufinden, ob NASA und SpaceX sind bereit, Amerikaner zum ersten Mal seit fast neun Jahren von US-Boden aus in die Umlaufbahn zu bringen.



Ein wegweisendes Treffen, um zu entscheiden, ob SpaceX's Crew-Drache Raumschiff ist bereit, zwei NASA-Astronauten nächste Woche zur Internationalen Raumstation zu bringen. Heute (21. Mai) machten Überstunden. Es wird nicht erwartet, dass die Beamten vor Freitagnachmittag (22. Mai) eine endgültige Entscheidung über den Flug treffen. Das Treffen, das als Flight Readiness Review (oder FRR) bezeichnet wird, wird morgen erneut einberufen.

'Heute haben die SpaceX-, kommerzielle Besatzungs- und Raumstationsgemeinschaften gründliche Diskussionen über die Anforderungen für den SpaceX Demo-2-Flugtest der NASA geführt, haben jedoch noch einige Themen zur Diskussion während der Flight Readiness Review und werden diese am Freitag fortsetzen', NASA-Beamte sagte heute in einem Update .

Verwandt: So funktioniert die Crew Dragon Demo-2-Mission von SpaceX in 13 Schritten
Mehr:
Präsidentenvisionen für die Weltraumforschung: von Ike bis Trump

Die NASA plante ursprünglich, das FRR-Meeting heute abzuschließen und um 18 Uhr eine Pressekonferenz zu den Ergebnissen abzuhalten. EDT (2000 GMT). Dieses Briefing ist nun für frühestens eine Stunde nach dem morgigen Ende des FRR-Treffens angesetzt.

Der Demo-2-Testflug von SpaceX wird die NASA-Astronauten Bob Behnken und Doug Hurley am 27. Mai von der Startrampe 39A des Kennedy Space Centers der NASA in Cape Canaveral, Florida, zur Station bringen. Der Start ist für 16:33 Uhr geplant. EDT (2033 GMT).

.@NASA und @SpaceX werden die Flight Readiness Review am Freitag fortsetzen, um den Teams vor dem ersten Start mit @NASA_Astronauts zur @Space_Station aus den USA seit 2011 Zeit für alle geplanten Themen zu geben: https://t.co/TCRnLOZgY0 pic. twitter.com/yvlAS7knal 21. Mai 2020

Mehr sehen

Während eines FRR überprüfen Missions- und Programmmanager von NASA, SpaceX und der Internationalen Raumstation die Details einer bevorstehenden Mission, um sicherzustellen, dass eine Rakete und ein Raumschiff flugbereit sind. Die NASA hat seit dem letzten Space-Shuttle-Flug der Agentur im Juli 2011 keine FRR für einen Besatzungsstart von US-Boden einberufen.

'Agentur- und SpaceX-Manager versammelten sich im Kennedy Space Center der Agentur in Florida, um sich auf die Bereitschaft des Crew Dragon und der Systeme für die Demo-2-Mission zu konzentrieren. die Bereitschaft des Internationalen Raumstationsprogramms und seiner internationalen Partner, den Flug zu unterstützen; und die Zertifizierung der Flugbereitschaft “, sagten NASA-Beamte in dem Update.

Zusätzlich zum FRR-Treffen am Freitag werden Demo-2-Astronauten ein „virtuelles Medienengagement“ abhalten, um die Presse in einer Telefonkonferenz von ihren Astronauten-Crew-Quartieren im Kennedy Space Center aus zu treffen. Diese Pressekonferenz beginnt um 14.15 Uhr. EDT (1815 GMT).

SpaceX wird voraussichtlich auch die Raketentriebwerke der ersten Stufe des Falcon 9 testen, die die Astronauten in die Umlaufbahn bringen werden. Diese Rakete und ihr Raumschiff Crew Dragon heute auf der Startrampe ausgerollt .

Besuchen Sie demokratija.eu täglich, um eine vollständige Berichterstattung über den Crew Dragon Demo-2-Flug von SpaceX zu erhalten.

E-Mail an Tariq Malik at tmalik@demokratija.eu oder folge ihm @tariqjmalik . Folge uns @spacedotcom , Facebook und Instagram .

ANGEBOT: Sparen Sie 45% bei 'All About Space', 'So funktioniert's' und 'All About History'!

Für eine begrenzte Zeit können Sie ein digitales Abonnement für jedes von . abschließen unsere meistverkauften Wissenschaftsmagazine für nur 2,38 USD pro Monat oder 45 % Rabatt auf den Standardpreis für die ersten drei Monate. Angebot anzeigen