Treffen Sie den Gewinner des Petties Grant 2013 in Höhe von 10.000 USD: Blind Cat Rescue & Sanctuary

Eingebettet in die kleine Stadt St. Pauls im North Carolina ist ein Ort für einige ganz besondere Katzen - ein lebenslanger Zufluchtsort für Katzen, die alle eines gemeinsam haben.

Sie sind alle blind.



Willkommen zu Blind Cat Rescue & Sanctuary , Gewinner der 2013 Petties Gewähren Sie einen Preis von 10.000 US-Dollar. Jedes Jahr ließen die Petties die Leser den Namen einer gemeinnützigen Rettungs- oder Notunterkunft in Not einreichen, und für 2013 erhielt BCRS mit großem Abstand die meisten Stimmen.

'Ich habe meine erste Katze erst mit 30 bekommen', sagt Alana Miller, BCRS-Direktorin. „Ich habe sieben Jahre lang in allen Funktionen freiwillig in einem örtlichen Tierheim gearbeitet.

„Ich habe 2005 mit (Blind Cat Rescue) begonnen, weil es damals einfach keine Ressourcen für blinde Katzen gab und ich eine blinde Katze hatte“, sagt Miller. 'In North Carolina heißt es laut Gesetz, dass ein Tier, das blind, krank oder verletzt ist, sofort eingeschläfert werden kann, und ich bin sicher, dass es viele sind.'

Acht Jahre und unzählige Arbeitstage von mehr als 13 Stunden später hat BCRS derzeit 97 Katzen in der Einrichtung, und bis heute sind ungefähr 156 Katzen durch seine Türen gegangen. BCRS spielt auch eine wichtige Rolle in der Online-Community Facebook-Seite von Blind Cat Rescue and Sanctuary, Inc. hat Hunderte von Katzen mit verschiedenen Krankheiten wie Blindheit, FIV und Leukämie gepostet und geholfen, sie zu retten.

Miller zerstreut einige Missverständnisse über blinde Katzen, einschließlich der Aufbewahrung Ihrer Möbel am selben Ort und der Erinnerung daran, dass die Tiere behindert sind, wenn sie eine Denkweise haben. 'Weder ist wahr', sagt sie. „Eine blinde Katze hat keine Ahnung, dass sie blind ist. Sie wissen, dass sie Katzen sind und sie benehmen sich wie Katzen. Wir haben Katzen, die Kletterer rennen und auf unseren riesigen Katzenrädern laufen “, unter anderem.

Das BCRS arbeitet ohne staatliche Mittel und ist ausschließlich auf Spenden angewiesen. Angesichts der hohen Kosten für medizinische und zahnärztliche Versorgung, die jede Katze durch jährliche Untersuchungen erhält, wird der Petties Grant-Preis laut Miller einen großen Beitrag zur Deckung dieser Kosten leisten.

Herzlichen Glückwunsch Blind Cat Rescue & Sanctuary!