Mann läuft Schwester herunter, nachdem Katze auf Computer uriniert

Womanroad-Cat-Run-Dow



Dies ist eine für die Ewigkeit.



Bereits 2012 soll ein Mann in Winmalee, Australien, seine Schwester mit seinem Auto überfahren haben, weil die Katze der Frau auf seinem Computer uriniert hatte.

Nachrichten zufolge war der 20-jährige Mann wütend, nachdem sich die Katze seiner Schwester auf seinem Computer erleichtert hatte. Nach einem anschließenden Streit setzte er die Katze in sein Auto und fuhr dann mit dem Fahrzeug über seine Schwester vor ihrem Haus.



Die 19-jährige Frau wurde in schwerem Zustand mit einer kollabierten Lunge, einem gebrochenen Bein und einer gebrochenen Wirbelsäule ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann wurde wegen fahrlässigen Fahrens und Körperverletzung angeklagt.

Die Katze war unverletzt.

Wag vom Schwanz zum DailyTelegraph.com