Hummerkatze findet ein Zuhause und Fans auf Instagram

Eine Katze streckt sich mit einer klauenartigen Pfote in Richtung Kamera.

Das San Francisco SPCA wusste sofort, wie sie ein vier Monate altes Kätzchen nennen würden, das ihnen von der Straße gebracht wurde. Seine kleine klauenartig deformierte Pfote führte sie zu Nenn ihn Lobstah . Die spezielle Pfote zusammen mit seinem krummen Schwanz machte Lobstah einzigartig, aber das Kätzchen hatte ein anderes Problem, das weitaus lebensbedrohlicher war. Er hatte eine unterentwickelte Brustwand, die es dem Kätzchen schwer machte zu essen oder zu atmen.

Lobstah musste operiert werden. Es war eine riskante Operation und tatsächlich beispiellos, da Chirurgen Lobstahs eigene Muskeln und Bindegewebe verwenden mussten, um eine Brustwand für ihn zu rekonstruieren. Zum Glück hat es funktioniert und die Katze konnte wieder atmen. Die guten Nachrichten hörten hier nicht auf. Kurz darauf wurde Lobstah von seiner neuen ewigen Familie adoptiert.



Lobstah liegt mit geschlossenen Augen auf einem Couchtisch.

Jetzt kann sich Lobstah zurücklehnen und eine Instagram-Berühmtheit werden. Er kann das Leben genauso genießen wie ein anderes glückliches, gesundes Kätzchen. Seine kleine Klaue und sein krummer Schwanz machen ihn nur noch niedlicher. Wir werden folgen lobstah_the_cat von nun an auf Instagram.

Wag vom Schwanz zu Der Dodo für die Berichterstattung über diese Geschichte.