Lego Star Wars X-Wing-Rezension

Es ist das kultigste Schiff im Star Wars-Universum, aber wird der Lego Star Wars X-Wing seinem legendären Status gerecht?

Von Andy Hartup 10. September 2021

Lego Star Wars X-Wing Review: Das Bild zeigt das gebaute Set mit Minifiguren.(Bild: Zukunft)

Unser Urteil



In Bezug auf eine originalgetreue Darstellung eines X-Wing ist dieser Lego-Build brillant. Die Minifiguren, die Sie erhalten, sind auch großartig. Es ist jedoch ein sehr fadenscheiniges Modell und der Build verliert am Ende wirklich an Interesse.



Zum

  • Getreue Darstellung
  • Tolle Minifiguren

Gegen

  • Schwaches Modell
  • Nicht der interessanteste Build
Springen zu:

Wenn Sie ein Fan des Franchise sind, werden Sie sich wahrscheinlich am meisten auf das Lego Star Wars X-Wing-Kit freuen. Es ist nicht nur ein absolut klassisches Design und ein Muss für jeden Lego-Sammler, sondern wird auch mit drei Minifiguren geliefert, die man gerne sammeln kann: klassischer Luke, klassischer Leia und klassischer R2-D2. Es ist ein hervorragendes Nostalgie-Paket, aber wie sind der tatsächliche Aufbau und das Modell? Verdient es einen Platz auf unserem Die besten Star Wars Lego Bausätze aufführen?

Wichtige Informationen

Durchschnittlicher Preis:$ 50 / £ 45



Modell-Nr:75301

Stücke:474

Abmessungen des fertigen Artikels:3 x 12,5 x 11 Zoll



Wie immer haben wir uns daran gemacht, den X-Wing unter unseren Standard-Review-Parametern zu konstruieren. Es waren dieser Rezensent und sein fünfjähriger Junge, um zu beurteilen, wie gut dieses Kit für Kinder geeignet ist. Wir befolgten die dreistufigen Anweisungen buchstabengetreu und notierten, wie jeder Teil des Builds verlief. Zum Abschluss haben wir mit dem Modell herumgespielt, um zu sehen, wie es sich sowohl als Spielzeug als auch als Sammlerstück hält. Ist dies also ein wesentlicher Bestandteil des Star Wars-Block-Iversums? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Die besten Angebote des Tages für Lego Luke Skywalker's X-Wing (75301) LEGO Star Wars Luke... Amazonas Prime 49,99 $ 39,99 $ Sicht Reduzierter Preis LEGO Star Wars Luke... Ziel 39,99 $ Sicht LEGO - Star Wars Luke... Bester Kauf 49,99 $ 40,99 $ Sicht Reduzierter PreisMehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Lego Star Wars X-Wing-Rezension: Build

Lego Star Wars X-Wing Test: Bild zeigt die Bedienungsanleitung.

(Bildnachweis: Zukunft)



Der Lego Star Wars X-Wing wird in drei separaten Phasen gebaut. Zuerst das Cockpit, dann die Triebwerke, dann die Tragflächen. Es fühlt sich wie eine natürliche Reihenfolge an, es zu bauen, und alles fängt wirklich gut an – wir haben es genossen, das Cockpit zusammenzubauen und zu sehen, wie diese spitze Nasenform erreicht wird. Der Bau der Haupttriebwerkssektion ist der befriedigendste und anspruchsvollste Abschnitt, da Sie nicht nur eine kompliziertere Form erstellen, sondern auch den wichtigsten beweglichen Teil des Fahrzeugs machen – das Öffnen und Schließen der S-Foils. Dies ist der Teil, der uns am meisten Spaß gemacht hat, obwohl er für unseren jüngeren Baumeister zu anspruchsvoll war.

Danach geht es bergab. Die Flügel sind von Natur aus ein wenig langweilig; Sie müssen vier davon bauen, bevor Sie sie mit diesen Rohr- und Lochteilen am X-Wing-Körper befestigen. Unser Fünfjähriger hat hier das Interesse verloren, und wir auch. Der Bau dauerte etwas mehr als ein paar Stunden, und am Ende hatten wir einen fertigen X-Wing und drei Minifiguren.

Insgesamt war die Anleitung sehr einfach zu befolgen, und während der Mittelteil für jüngere Bauherren zu komplex war (dies ist ein empfohlenes Modell ab 9 Jahren), war alles relativ einfach. Obwohl es zunächst interessant ist, lässt die Aufregung schnell nach, sobald Sie die Flügel konstruieren.

Lego Star Wars X-Wing-Test: Das Bild zeigt eine Seitenansicht des gebauten Sets.

(Bildnachweis: Zukunft)

Lego Star Wars X-Wing-Test: Design und Aussehen

Lego Star Wars X-Wing-Test: Das Bild zeigt das gebaute Set aus der Luft.

(Bildnachweis: Zukunft)

In puncto Authentizität ist der Lego Star Wars X-Wing erstklassig. Von den Minifiguren bis zum Gesamtbild des Raumschiffs ist es sehr originalgetreu. Die Farben sind perfekt, die Aufkleber fügen eine zusätzliche Detailebene hinzu und die Abmessungen sind auch ausgezeichnet. Dies ist mit Sicherheit ein hervorragendes Sammlermodell und konkurriert mit dem aktuellen Lego TIE Fighter für „Realismus“.

Leider fällt alles auseinander, wenn Sie anfangen, damit zu spielen. Buchstäblich. Während das Öffnen und Schließen der S-Foils relativ zufriedenstellend ist, unterstreicht es, wie dünn sich die Flügel anfühlen, wenn sie am Körper des Fahrzeugs befestigt sind. Das Abfeuern der grünen Laserprojektile von den unteren Flügeln ist umständlich, und Sie werden wahrscheinlich ein oder zwei Auspufföffnungen abstoßen, während Sie versuchen, auf den federbelasteten Mechanismus zuzugreifen. Wir haben mehr Zeit damit verbracht, heruntergefallene Teile zu ersetzen, als unser junger Tester tatsächlich damit verbracht hat, damit zu spielen, was wirklich schade ist.

An anderen Stellen ist das Fahrwerk auch sehr locker und fällt immer wieder ab, so dass es schwierig ist, das Modell wiederholt abzulegen und aufzuheben, ohne das Modell reparieren zu müssen. Luke und R2 passen zwar ordentlich in den Cockpit- bzw. Droiden-Slot, fühlen sich aber nie richtig eng an, also klappern sie auch ein wenig herum.

Wenn Sie den X-Wing gegen den TIE Fighter kombinieren (und damit spielen), was jeder tun möchte, ist es sehr offensichtlich, welches Fahrzeug besser gebaut ist und die Begegnung mit größerer Wahrscheinlichkeit überlebt (Spoiler-Alarm: Es ist nicht das X-Flügel). Sieht so aus, als ob die Bösen wieder gewinnen!

Lego Star Wars X-Wing Review: Das Bild zeigt Minifiguren.

(Bildnachweis: Zukunft)

Sollten Sie den Lego Star Wars X-Wing kaufen?

Ja und nein. Während wir das Detail und die Authentizität des Lego Star Wars X-Wing lieben, lieben wir nicht die Qualität des fertigen Modells. Es wird selbst in den vorsichtigsten Händen auseinanderfallen, wenn Sie versuchen, wie beabsichtigt damit zu spielen. Für Sammler, die es in ein Regal stellen werden, ist dies kein großes Problem, und jeder, der es nur für die Optik haben möchte, sollte dieses Kit unbedingt schnappen. Wenn Sie oder Ihre Kinder damit spielen möchten, empfehlen wir echte Vorsicht.

Insgesamt ist es ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis von knapp 50 US-Dollar (und sogar bis zu 40 US-Dollar im Verkauf), und Sie erhalten ein Modell in guter Größe für Ihr Geld. Der Bau ist zwar nicht der aufregendste, aber für ein zwei- bis dreistündiges Projekt immer noch in Ordnung, und es ist ziemlich zufriedenstellend, zu sehen, wie ein so ikonisches Schiff Gestalt annimmt. Wir wünschten nur, wir müssten nicht die meiste Zeit damit verbringen, es zu reparieren, anstatt es zu verwenden, um die Lego-Galaxie zu retten.

Welche anderen Lego Star Wars können Sie kaufen?

Wir gehen davon aus, dass Sie den TIE bereits haben und empfehlen, dass Sie - wenn Sie diesen X-Wing nicht möchten - stattdessen die Version von Po Dameron erhalten, die noch verfügbar ist. Es ist ein etwas größerer Bausatz mit 761 Teilen, und die Flügel sind aufgrund der großen Motoren an der Seite etwas stabiler. Sie können es abholen für etwa 90 US-Dollar in den meisten Geschäften , obwohl es regelmäßig im Angebot ist.

Wenn Sie lieber eine andere Variante des Rebellenjägers ausprobieren möchten, ist der Rise of Skywalker Y-Wing immer noch verfügbar, und das Schiff selbst macht Spaß. Du bekommst es für $70 von den meisten Einzelhändlern , und es ist immer noch weit verbreitet. Sicher, es kommt mit einigen langweiligen Minifiguren und es ist nicht der klassische Y-Wing aus der ursprünglichen Trilogie, aber es ist immer noch einen Blick wert.

Die besten Angebote des Tages für Lego Luke Skywalker's X-Wing (75301) LEGO Star Wars Luke... Amazonas Prime 49,99 $ 39,99 $ Sicht Reduzierter Preis LEGO Star Wars Luke... Ziel 39,99 $ Sicht LEGO - Star Wars Luke... Bester Kauf 49,99 $ 40,99 $ Sicht Reduzierter PreisMehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise