Kitty Convict Project schlägt orangefarbene Halsbänder vor, damit verlorene Katzen gefunden werden können

Eine schwarze Katze mit einem orangefarbenen Geschirr liegt auf einem Bürgersteig.

Jedes Jahr werden sieben Millionen Haustiere vermisst. Das sind viele Tiere, die nicht zu Hause sind, und jeder Tierhalter könnte Ihnen sagen, wie herzzerreißend es wäre, wenn eine geliebte Katze oder ein geliebter Hund verloren gehen würde. Von diesen Haustieren werden 26 Prozent der Hunde an ihre Besitzer zurückgegeben, aber nur fünf Prozent der Katzen schaffen es nach Hause.



Es gibt viele Gründe, warum Katzen seltener zurückkehren. Hunde haben viel häufiger Mikrochips oder Halsbänder mit Erkennungsmarken. Katzen können sich auch besser verstecken, wenn sie nicht gefunden werden wollen. Sie können leise in kleinere Bereiche gelangen, ohne viel Aufmerksamkeit zu erregen. Außerdem fühlen sich die Menschen nicht von einer herumstreunenden Katze bedroht, aber einige Menschen fühlen sich von einem losen Hund bedroht. Sie sind also nicht so eifrig, die Tierkontrolle bei einem Kätzchen anzurufen. Und wenn Leute eine Katze draußen sehen, nehmen sie an, dass sie wild ist oder dass es sich um eine Katze im Freien handelt, die irgendwann ihren Weg nach Hause findet.



Das Kitty Convict Projekt hat eine Lösung für dieses Problem gefunden. Sie sagen, wenn Sie eine Hauskatze haben, sollten Sie sie in Orange kleiden. Orangefarbene Kragen, Geschirre oder Schals sind sehr reflektierend und leicht zu erkennen. Und dies lässt jeden, der Ihre Katze sieht, wissen, dass es sich nicht um eine Katze im Freien handelt, und sie sollte in ihr Zuhause zurückgebracht werden.

Eine Katze trägt ein orangefarbenes Halsband mit einer kleinen Glocke.

Es basiert auf der Idee, Gefangene in Orange zu kleiden, um eine Flucht zu verhindern. Ich mag die Idee, dass eine Katze ein Gefangener ist, nicht, aber es scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, verlorenen Katzen zu helfen, identifiziert zu werden. Das Kitty Convict Project bietet auch orangefarbene Halsbänder mit benutzerdefinierten Erkennungsmarken an, mit denen sichergestellt wird, dass die Besitzer von Katzen leicht gefunden werden können.



Alles, was verlorenen Haustieren hilft, von der Straße in Sicherheit zu kommen, ist eine gute Idee in meinem Buch. Was denkst du? Wirst du deine Katze von nun an in Orange kleiden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.