Juni ist ein Shelter Cat Monat! Du kannst helfen!

Katzenadoptionsereignis für die Adoption eines Tierheimmonats

Der Juni beginnt nicht nur mit der Sommersaison. Es ist auch ein Shelter Cat-Monat!

Wir Katzenfanatiker wissen, dass Katzen das Leben auf vielfältige Weise bereichern können. Zum Beispiel versorgen sie uns mit viel gesundheitliche Vorteile indem wir den Blutdruck senken, Stress abbauen und uns in Zeiten der Trauer trösten.



Leider werden Tierheime und Rettungskräfte oft von der Anzahl der hereinkommenden obdachlosen Katzen überfordert, und einige greifen leider auf Sterbehilfe zurück, um die Überfüllung zu lindern.

Die Annahme eines Shelter Cat Month-Monats macht darauf aufmerksam, dass Millionen von Katzen ein Zuhause für immer lieben müssen. Hier erfahren Sie, was Sie über diesen besonderen Monat wissen sollten und wie Sie helfen können.

Frühlingskätzchen und Mama-Katzen brauchen Hilfe

Stillende Kätzchen, umgeben von rosa Blumen, von oben betrachtet, auf dem Boden liegend.

Adopt a Shelter Cat Month kommt genau zum Wechsel der Jahreszeiten von Frühling zu Sommer. Der Frühling bringt viele Kätzchen und ihre streunenden Mamas in örtliche Tierheime und Rettungsgruppen.

Es werden nicht nur Adoptierende benötigt, sondern Pflegemütter und -väter retten jedes Jahr Tausende von Menschenleben, indem sie Mutterkatzen warme und sichere Orte bieten, an denen sie ihre Jungen stillen können, bis sie alt genug sind, um adoptiert zu werden.

Ein neugeborenes Kätzchen in einem Tierheim ist anfällig für Krankheiten. Wenn Sie nicht adoptieren können, ziehen Sie eine Förderung in Betracht.

Adoptieren! Nicht einkaufen!

Zwei braune Hauskatzen, die in Käfigen im Katzenhaus ruhen. Dies ist eigentlich eine Katzenbetreuungsvilla, in der diese Katzen bleiben, während ihr Besitzer im Urlaub ist. Katzen haben alle Privilegien wie zu Hause. Draufsicht.

Im Laufe des Monats Juni können Tierheime und Rettungsorganisationen im ganzen Land auf Adoptionsgebühren für Katzen verzichten oder diese reduzieren. Es ist eine großartige Zeit, um eine Katze zu adoptieren und Ressourcen im Tierheim freizusetzen, um anderen Tieren in Not zu helfen.

Wenn Sie eine Adoption anstreben, ziehen Sie eine ältere oder ältere Katze . Diese Katzen sind nicht weniger liebevoll, werden aber bei jüngeren Katzen oder Kätzchen oft übersehen. Schwarze Katzen leiden auch unter ihrer eigenen Diskriminierung, da sie abergläubisch als 'Pech' angesehen werden und nicht so gut in Bildern fotografieren.

Katzen mit besonderen Bedürfnissen, Senioren und „weniger adoptierbare“ Katzen brauchen ebenfalls ein Zuhause für immer. Machen Sie einen Ausflug zu Ihrem örtlichen Tierheim und treffen Sie sie. Sie könnten überrascht sein und die perfekte Katze für Sie und Ihr Zuhause finden!

Wenn Sie keine Katze aufnehmen können, spenden Sie bitte an Ihr örtliches Tierheim, Ihre Rettungsgruppe oder eine andere Organisation, damit diese dringend benötigtes Futter oder Zubehör kaufen können. Einige Tierheime akzeptieren sogar Möbel oder Gebrauchtfahrzeuge als steuerlich absetzbare Spenden. Suchen Sie sich ein Tierheim in Ihrer Nähe und sehen Sie, wie Sie helfen können.

Und wenn Sie sich für eine Adoption entscheiden, lesen Sie unsere Adoptionsseite das listet Tiere, die für immer ein Zuhause suchen, nach Postleitzahl auf.

Hier sind einige weitere Ressourcen, die Ihnen helfen können, sich während des Adopt a Shelter Cat Month zu engagieren:

Helfen Sie dabei, adoptierbare Katzen im Juni bekannt zu machen? Helfen Sie Katzen während der Adoption eines Tierheimmonats? Dann lass es uns in den Kommentaren unten wissen!