Ist es in Ordnung zu beurteilen, wie andere Haustiereltern ihre Katzen behandeln?

Wenn Sie zehn Katzenbesitzern eine Frage zum Wohlbefinden oder zur Gesundheit einer Katze stellen, erhalten Sie wahrscheinlich zehn verschiedene Antworten. So ist es auch, wenn es darum geht, Haustiere zu besitzen - wir sind alle davon überzeugt, dass wir es am besten wissen, dass wir alle Antworten haben und dass unser Weg der istRechtWeg.



Aber heißt das, dass es für uns in Ordnung ist, öffentlich zu beschämen oder heimlich zu beurteilen, wie andere Haustiereltern ihre Katzen behandeln?



Stellen Sie sich das so vor: Wenn Ihnen jemand den Namen seiner Katze sagt, wie reagieren Sie dann?

Manchmal haben sie ihre Katze mit einem lustigen, klugen und originellen Namen benannt. Oft haben sie ihrem Kätzchen einen niedlichen, aber harmlosen Namen gegeben. Aber manchmal haben sie beschlossen, ihre Katze auf völlig klischeehafte oder lächerliche Weise zu benennen.



Brauchen wir wirklich mehr Katzen namens Tiger oder Panther?

Offensichtlich nicht.

Nehmen Sie sich jedoch eine Minute Zeit, bevor Sie feststellen, dass die Benennung einer Katze nicht nur eine sehr persönliche Sache ist, sondern möglicherweise auch andere Faktoren im Spiel sind. Was wäre, wenn ihre Kinder den Namen wählen würden?



Wenn es um das heikle Thema geht, was Ihre Katze füttern soll, ist es nicht so einfach anzunehmen, dass jeder die Zeit, das Geld und die Ressourcen hat, um gefriergetrocknetes Bio-Fleisch oder eine hausgemachte Rohkost für sein Kätzchen zu servieren.

Bevor Sie einem Freund sagen, dass er zu einer „besseren“ Art oder Marke von Katzenfutter wechseln soll, denken Sie daran, dass er möglicherweise auf Anraten eines Tierarztes etwas serviert - oder sogar nur, um die heiklen Bedürfnisse einer bestimmten Katze zu erfüllen, die sie dreht Nase an etwas anderem als ihrer Lieblings-Fast-Food-Marke.

Es ist großartig, dass wir als Katzenbesitzer alle so sehr in unsere Katzen investiert sind und eine Meinung über ihr Wohlergehen haben - aber nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich selbst zu überprüfen, wenn Sie das nächste Mal jemanden beurteilen, der sich nicht an Ihre persönlichen heiligen Grundsätze der Verantwortung hält Katzenbesitz. Meistens gibt es mehr als eine Möglichkeit, einer Katze zu gefallen.