Ist es in Ordnung, meine Katze für Halloween zu verkleiden?

Kätzchen mit Umhang und Maske

Halloween rückt näher und Sie denken vielleicht an ein entzückendes Kostüm für Ihre Katze . Aber vorher Du ziehst Kitty an Treten Sie als Pirat zurück und denken Sie über die Persönlichkeit Ihrer Katze nach.

Katzen sind in der Regel viel empfindlicher und emotionaler als die meisten Hunde, weshalb Sie weit weniger Katzen sehen, für die sie sich verkleidet haben Halloween als Hunde.



Hier erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob es eine gute Idee ist, Ihre Katze zu verkleiden, und wenn ja, wie Sie ein Kostüm auswählen, das Sie nicht wegen tiefer Klauenwunden ins Krankenhaus schickt!

Es geht nur um die Persönlichkeit Ihrer Katze

Katze im Teufelskostüm

Einige Katzen sind kontaktfreudiger mit neugierigen Persönlichkeiten, dem Bedürfnis, jeden Gast zu treffen, der zu Ihnen nach Hause kommt, und dem unersättlichen Wunsch nach Zuneigung.

Wenn Ihre Katze zu den kontaktfreudigeren Typen gehört, die nicht so leicht Angst haben, ist es möglicherweise in Ordnung, sie in ein Halloween-Kostüm zu kleiden, insbesondere wenn sie daran gewöhnt sind, seit sie ein kleines Kätzchen waren.

Aber wenn Sie eine empfindlichere und scheuere Katze haben, sollten Sie zweimal überlegen. Einige Katzen scheuen zu viel Kontakt und können sehr leicht überstimuliert werden. Wenn Ihre Katze nicht der Typ ist, der viele Haustiere mag, und wenn sie rennen und sich verstecken, wenn es an der Tür klingelt, möchten Sie sie möglicherweise nicht noch mehr verärgern, indem Sie sie anziehen.

Da es Halloween ist, werden wahrscheinlich viele Nachbarn an der Tür klingeln. Machen Sie eine ängstliche Katze also nicht noch wütender, indem Sie der Mischung ein Kostüm hinzufügen.

Überlegen Sie, wie eine Katze mit der Welt interagiert

Katze im Kuhkostüm

Wenn Sie versuchen, Ihrer Katze ein Kostüm anzuziehen und sie widersteht, erzwingen Sie es nicht.

Sie sehen, Katzen benutzen nicht nur ihre Augen, um herauszufinden, was um sie herum vor sich geht. Sie benutzen ihre Ohren, ihre Schnurrhaare, ihre Schwänze, ihre Nase, ihre Pfoten und sogar ihr Fell, um die Welt zu spüren und mit ihr zu interagieren.

Ein Kostüm schränkt stark ein die Fähigkeit Ihrer Katze, die Welt um sie herum zu spüren, was ein Teil des Grundes sein könnte, warum sie ausflippen. Denken Sie nur darüber nach. Wenn Sie Ihrer Katze einen bequemen Hut aufsetzen, können sie auch nicht hören und ihre periphere Sicht ist möglicherweise eingeschränkt.

Dies würde ausreichen, um jemanden unwohl zu fühlen.

Welche Art von Kostüm ist am besten für Ihre Katze?

Katze mit Hawaiihemd

Wenn Sie eine kontaktfreudigere und entspanntere Katze haben und entschieden haben, dass sie ein Kostüm tragen kann, sollten Sie sich dennoch überlegen, welche Art von Kostüm die richtige Wahl ist. Wählen Sie kein Kostüm, das speziell für einen Hund hergestellt wurde und enger ist.

Suchen Sie nach einem Kostüm, das lockerer ist und Ihre Katze nicht zu überfordert macht. Sie können das Kostüm sogar ganz überspringen und sich mit einer niedlichen Fliege zufrieden geben. Katzen neigen dazu, sich weniger über das Tragen einer Fliege aufzuregen als über ein ganzes Kostüm. Und seien wir ehrlich - Fliegen an Katzen sind absolut bezaubernd!

Egal für welche Art von Kostüm Sie sich letztendlich entscheiden, lassen Sie Ihre Katze nicht allein. Eine Katze kann sich in einem Kostüm verdrehen, sogar in einem Hut, und es kann gefährlich sein!

Wenn Sie Ihre Katze für Halloween verkleiden müssen, behalten Sie sie im Auge, um sicherzustellen, dass sie sicher ist, holen Sie sich Ihre Fotos so schnell wie möglich und entfernen Sie das Kostüm, damit sie wieder ihr Kätzchenleben genießen können. Sie können die Bilder in den sozialen Medien veröffentlichen und jeder gewinnt.

Zieht sich Ihre Katze für Halloween an oder zieht sie ihren Geburtstagsanzug an? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!