Internet Day: 5 der größten berühmten Viruskatzen aller Zeiten

Foto aufgenommen in Pathum Thani, Thailand

Können Sie sich eine Welt ohne Internet vorstellen? Wie wäre es mit einer Welt ohne Katzen im Internet ? Der Internet-Tag wird am 29. Oktober gefeiert, und wir können diesen Tag nicht vergehen lassen, ohne uns daran zu erinnern, was das Internet überhaupt großartig gemacht hat -Katzen!



Heutzutage sind wir alle an jedem Tag des Jahres online verbunden, egal ob an unseren Computern oder auf unseren Smartphones. Natürlich spielen Katzen eine große Rolle in den Inhalten, die wir konsumieren.



Zur Feier des Internet-Tages finden Sie hier eine Rückblende mit fünf der berühmtesten ursprünglichen Viruskatzen aller Zeiten.

1. Nora

Bereits 2007 bezauberte eine Katze namens Nora die Welt, indem sie in einem Video mitspielte, in dem sie Klavier spielte.



Während das Filmmaterial von Nora im Elfenbein sehr unterhaltsam ist, ist ihre Herangehensweise an die Melodie sehr - ähm - Avantgarde.

2. Maru

Bei Maru geht es darum, eine Sache zu tun und diese eine Sache wirklich gut zu machen: In einen Karton zu passen.

Heiterkeit entsteht, wenn unser Katzenheld versucht - und normalerweise auf irgendeine Art und Weise gelingt -, seinen Oberkörper in eine Schachtel zu stopfen, die offensichtlich viel zu klein für ihn ist.



Seit dem Debüt auf YouTube ist Maru die meistgesehenes Tier auf YouTube aller Zeiten mit über 325 Millionen Views.

3. Tastatur Cat

Ja! Wir sind zurück in der Musikszene, diesmal mit Keyboard Cat, das 2007 weltweit bekannt wurde.

Der Legende nach heißt die betreffende Katze Fatso, und Aufnahmen von ihm, der vorgibt, eine Reihe von optimistischen, elektronischen Melodien zu spielen, hat die Welt bis heute über 50 Millionen Mal verzaubert.

4. Stehende Katze



Sie kennen das Merkwürdige, was Ihre Katze manchmal tut, wenn sie auf ihren Hinterbeinen auftaucht und wie eine Art Katzen-Erdmännchen-Hybride herumschaut?

Nun, Videoaufnahmen von einem Kätzchen, das angeblich Rocky heißt und genau das tut, haben 2010 virales Gold getroffen, als es ins Internet kam.

5. Nyan Cat

Nehmen wir uns zum Schluss einen Moment Zeit, um uns an eine der brillantesten - und zugegebenermaßen ärgerlichsten - viralen Katzen aller Zeiten zu erinnern.

Dieses digitale Kätzchen mit dem Namen Nyan Cat, einem Pop-Tart für einen Körper, der durch den Weltraum gerillt wurde, zu einem J-Pop-Song von Hatsune Miku.

Zum Zeitpunkt des Schreibens haben sich die Zuschauer durch das Ansehen des Videos bereitwillig 170 Millionen Mal verrückt gemacht.

Wer ist deine Lieblingsviruskatze aller Zeiten? Wie oft haben Sie diese viralen Kätzchen gesehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!