ID-Tags, Mikrochips und die Sicherheit Ihrer Katze

(Bildnachweis: Shutterstock)

Du liebst deine Katze. Sie verpflichten sich, ihn sicher, gesund und glücklich zu halten. Natürlich haben Sie ihn markiert und mit einem Mikrochip versehen, oder? Wenn nicht, können Sie zwei ernüchternde Statistiken davon überzeugen:

  • In den USA gehen jedes Jahr mehr als 60.000 Haustiere verloren oder werden gestohlen.
  • Wenn Ihre Katze oder Ihr Hund verloren geht und dies tutnichtWenn Sie ein Etikett oder einen Mikrochip haben, besteht nur eine Wahrscheinlichkeit von 10 Prozent, dass Sie Ihr Haustier wiedersehen.



Auch wenn Fluffy ein Innen Katze, auch wenn sie darauf trainiert ist, beim Klang ihres Namens zu rennen, braucht sie nur ein offenes Fenster und den Duft von Nagetieren, um von ihrem Kratzbaum gelockt zu werden. Und während die Wahrscheinlichkeit einer Naturkatastrophe oder eines Hausbrands gering ist, kann ein solches Ereignis das Leben Ihres Haustieres für immer verändern. Fragen Sie einfach die Hunde und Katzen, die nach dem Hurrikan Katrina obdachlos geworden sind.



Halsband mit ID-Tag

Zusätzlich zu dem offensichtlichen Grund - das heißt, Ihre Kontaktinformationen sind sofort verfügbar - zeigt ein Halsband und ein ID-Tag jedem, der mit Ihrer Katze überquert, dass er nicht wild ist: Dieses Tier hat ein Zuhause, in dem es gefüttert und geliebt wird und gepflegt. Und sollte Ihre Katze von der Tierkontrolle der Stadt oder des Landkreises abgeholt werden, wissen die Verwaltungsmitarbeiter genau, wie sie Sie erreichen können.

Mikrochip

Dieser winzige Chip, der (sicher und schmerzlos) zwischen die Schultern Ihrer Katze implantiert wurde, bleibt sein ganzes Leben lang beim Tier. Betrachten Sie es als einen wertvollen Sicherungsplan, falls die Tags Ihrer Katze entfernt werden oder das Halsband verloren geht.



Die meisten städtischen Tierheime haben bereits Scanner, die diese Mikrochips erkennen und lesen, und als Richtlinie scannen viele jedes Tier, das an ihrer Tür ankommt. Es ist also nicht nur der einzige dauerhafte Ausweis, den Ihre Katze bei sich trägt, sondern auch Ihre beste Hoffnung, im Falle einer Trennung wieder vereint zu werden.

speichern