Ich fuhr ein Lego Millennium Falcon Pedicab für 'Star Wars Day' und es war großartig

Millennium Falcon Fahrradrikscha in Manhattan

Der demokratija.eu-Autor Harrison Tasoff begleitet den Fahrradrikscha-Fahrer und Teilzeit-Raumschiffpiloten Lee Buckman auf einer unvergesslichen Kreuzfahrt durch Manhattan in einem aus Legos gebauten Millennium Falcon-Fahrradtrainer. (Bildnachweis: Amy Sussman/AP)



NEW YORK – Lego hatte eine besondere Überraschung für 'Star Wars'-Fans in New York City anlässlich des Star Wars Day oder 'May the Fourth', wie die Fans es nennen: Das Unternehmen baute ein Millennium Falcon-Fahrradfahrrad aus 20.300 Steinen, das kostenlos angeboten wurde Fahrten durch Manhattans Bryant Park.



Als demokratija.eu 20 Minuten bevor der Millennium Falcon auf die Straße gehen sollte, am Tatort eintraf, waren bereits etwa ein Dutzend Leute angekommen, um das Lego-Raumschiff zu bewundern. Begeisterte Passanten blieben stehen, um Fotos zu machen, als Co-Pilot Chewbacca die Fans neben dem Raumschiff begrüßte.

Feierlichkeiten zum Star Wars Day begann in Toronto am 4. Mai 2011 und finden seitdem statt. 'Wir wollten um den 4. Mai herum etwas Lustiges machen', sagte Ashley Edwards, die die Öffentlichkeitsarbeit für die Veranstaltung leitete, gegenüber demokratija.eu. Eine Fahrradrikscha macht Spaß, ist wendig und einfach zu fahren, fügte sie hinzu. [ 'Star Wars'-Raumschiffe: Unsere Lieblingsfahrzeuge in einer weit, weit entfernten Galaxie ]



Lego-Baumeister haben das Schiff nach einem Modell gebaut, das sie speziell für diesen Zweck entworfen hatten, sagte Edwards, als sie den Prototyp aus ihrer Handtasche holte. Leider wird diese Miniatur-Millennium-Falcon-Tedicab nicht in einem Geschäft in Ihrer Nähe erscheinen.

Mehr sehen

Wir machten ein Foto mit Chewie, der jeden anwesenden Nicht-Wookie überragte. Dann bestiegen wir die Falcon, und der Motor erwachte zum Leben. Wohlgemerkt, dieser Motor war der professionelle Fahrradfahrer und 'Star Wars'-Fan Lee Buckman. Er will immer sein Bestes geben, aber Buckman hatte heute extra Enthusiasmus und rief: „Komm schon, es ist „Star Wars“! Und da ist Chewbacca!'

Wir starteten vom Raumhafen Bryant Park und kreuzten in Richtung 42nd Street, wobei Pilot Buckman bunte Kommentare aus dem Cockpit gab. demokratija.eu brachte eine Lego Luke Skywalker Minifigur und seinen X-Wing Starfighter mit, um den Falken zu eskortieren.



Fahrradfahrer in New York City und

Der New Yorker Fahrrad-Fahrer und 'Star Wars'-Fan Lee Buckman nimmt Harrison Tasoff von demokratija.eu am Star Wars Day 2018 in einem aus Ziegeln gebauten Lego Millennium Falcon Fahrrad-Fahrrad mit.(Bildnachweis: Leah Barash/Lego)

Der Millennium Falcon umkreiste die New York Public Library, entfachte ein Lächeln und verdrehte die ganze Zeit die Köpfe. New Yorker Verkehr hat uns davon abgehalten Sprung in den Hyperraum , aber wir schafften es immer noch, den Lauf in weniger als 12 Parsecs zu schaffen – eigentlich eher 346 Pico-Parsecs, was ungefähr 3.500 Fuß (1.067 Meter) entspricht.



Chewbacca hatte eine Pause eingelegt, als wir zurückkehrten, aber es ist schwer, dem pelzigen Wookie die Schuld zu geben; Die Temperaturen wurden in der Stadt am Freitag auf 85 Grad Fahrenheit prognostiziert. Und während sich am frühen Morgen noch Linien für die Fahrten auf dem Corellianischen Frachter bilden mussten, erwartete Lego im Laufe des Tages eine Menschenmenge.

Als Beweis für das Lego-Stein-Design blieb unser Mini-X-Wing-Jäger trotz Manhattans während der gesamten Fahrt fest mit dem Millennium Falcon verbunden

Als Beweis für das Lego-Stein-Design blieb unser Mini-X-Wing-Jäger trotz der holprigen Straßen Manhattans während der gesamten Fahrt fest mit dem Millennium Falcon verbunden.(Bildnachweis: Harrison Tasoff)

Lego hat sich für die Veranstaltung mit Lucasfilm und Disney zusammengetan, um die Bemühungen von Star Wars: Kraft für den Wandel , eine gemeinnützige Organisation, die von den Unternehmen betrieben wird. Der Verein unterstützt die Arbeit von UNICEF , die darauf abzielt, das Leben von Kindern weltweit zu verbessern. Star Wars: Force for Change hat sich verpflichtet, für jeden öffentlichen Beitrag, der den Slogan und den Hashtag #RoarForChange enthält, 1 US-Dollar an UNICEF zu spenden, der auf Facebook, Instagram und Twitter geteilt oder geliked wird.

Folgen Sie Harrison Tasoff @harrisontasoff . Folge uns @spacedotcom , Facebook und Google+ . Originalartikel zu demokratija.eu .