Ich habe Angst, dass ich mein Kätzchen nicht lieben werde, wenn es erwachsen wird und eine Katze wird

Die Zeit vergeht mit Katzen. Jeder, der jemals ein Kätzchen zu sich nach Hause gebracht hat, weiß, dass es nicht lange dauert, bis dieser dinky Fellknäuel erwachsen wird und voll in die Kathedrale eintritt.

Wenn die Wissenschaft ein Permakätzchen erfinden könnte, das auch nicht kacken und pinkeln muss, dann wären wir wirklich im gelobten Land - aber in der realen Welt werden Kätzchen zu Katzen. Und ziemlich oft machen Katzen gerne den ganzen Tag ein Nickerchen, anstatt im Namen des Spiels endlosen Papierkugeln nachzujagen. Katzen geben sich damit zufrieden, sich selbst zu überlassen (solange ihre Menschen sie mit unfehlbarer Regelmäßigkeit füttern), anstatt wie ein wildes Kätzchen menschliche Aufmerksamkeit zu fordern.



Ist es also wirklich überraschend, dass Sie nach der Adoption Ihres eigenen Kätzchens möglicherweise einen kleinen Anflug von Schuldgefühlen verspüren, wenn Sie sich fragen, ob Sie mit zunehmendem Alter noch so viel über Ihre Katze hinwegkitzeln werden?

Offensichtlich nicht. Aber mach dir keine Sorgen oder fühl dich schuldig - dies ist sowohl ein natürliches Gefühl als auch etwas, das bald vergeht.

Während es eine Minute dauert, bis Sie sich an die sich ändernden Launen, Anforderungen und Anforderungen einer Katze im Vergleich zu einem Kätzchen gewöhnt haben, werden Sie bald feststellen, dass es eine ganze Reihe neuer Macken und Eigenschaften von Katzen gibt, die sicherstellen, dass Sie Ihre ausgewachsene Katze lieben ein anderer, aber gleichwertiger Weg zu einem Kätzchen.

Stellen Sie sich die Veränderung folgendermaßen vor: Wenn es bei Kätzchen nur um Slapstick-Humor mit hoher Oktanzahl geht, dann sind erwachsene Katzen der trockene Verstand, der sarkastische Snipes von der Seitenlinie macht.

Am wichtigsten ist, dass die spielerische Haltung eines Kätzchens bedeutet, dass es im Namen einer Spielsitzung zu jeder Tageszeit glücklich im Haus bombardiert. Wenn Ihre Katze jedoch ein würdiges Erwachsenenalter erreicht, können Sie sicher sein, dass sie die Intelligenz entwickelt, mit der Sie beide schlafen können harmonisch durch die Nacht.