So reisen Sie mit Ihrer Katze: Fliegen mit Ihrer Katze

Der 2. Januar ist der National Pet Travel Safety Day, ein großartiger Tag, um über unsere Haustiere nachzudenken, wie wir mit ihnen reisen und wie wir sie während der Reise sicher und ruhig halten können.

So reisen Sie mit Ihrer Katze

(Bildnachweis: Getty Images)



Reisen mit Ihrer Katze, insbesondere Fliegen mit Ihrer Katze, kann eine entmutigende Aufgabe sein. Reisen und Fliegen mit Ihrer Katze ist manchmal notwendig, wie bei einem Cross-Country-Umzug oder einem langen Urlaub. Hier finden Sie alles, was Sie über das Fliegen mit Ihrer Katze wissen müssen.



Kann meine Katze ins Flugzeug kommen?

Ja, Ihre Katze kann mit Ihnen ins Flugzeug kommen, aber Sie müssen die Richtlinien für Haustiere überprüfen einzelne Fluggesellschaften . Die meisten Fluggesellschaften erlauben kleineren Haustieren wie Katzen, in der Kabine zu reisen. Damit Ihre Katze in der Kabine fliegen kann, muss sich Ihre Katze gut benehmen und bequem in einen von einer Fluggesellschaft zugelassenen Tierhalter passen. Ihre Katze muss für die Dauer des Fluges in ihrem Gepäckträger oder ihrer Kiste bleiben.

Ist meine Katze beim Fliegen unter der Kabine sicher?

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn Sie eine sehr große Katze haben, bieten mehrere Fluggesellschaften, darunter American und Delta, eine Option zur Überprüfung von Haustieren an, mit der Ihre Katze in einen Bereich unterhalb der Kabine gebracht wird temperaturgesteuert und unter Druck gesetzt.



Während die meisten Katzen beim Fliegen im Bereich unter der Kabine keinen körperlichen Schaden erleiden, kann das Fliegen unter der Kabine für Ihre Katze unglaublich stressig sein. Wenn Sie mit Ihrer Katze fliegen möchten, empfehlen viele Experten, Ihr Haustier nur dann zu überprüfen, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Wie viel kostet das Fliegen meiner Katze?

Die Kosten für den Flug Ihrer Katze hängen von der Fluggesellschaft ab. Es gibt keine Fluggesellschaft ohne Gebühren für Haustiere, und die meisten von ihnen liegen zwischen 95 und 200 US-Dollar.

Was sind die besten katzenfreundlichen Fluggesellschaften?

Delta wird oft als einer der Favoriten von Katzenbesitzern bezeichnet, die mit ihren Katzen reisen, aufgrund ihrer selten stornierten Flüge und allgemeine Kundenzufriedenheit . Wenn Sie auf Reisen mit Ihrer Katze in der Kabine etwas Geld sparen möchten, bietet Southwest Airlines mit 95 USD pro Strecke die günstigste Gebühr für Haustiere in der Kabine.

Was sind die sichersten Fluggesellschaften für Reisen mit Ihrer Katze?

(Bildnachweis: Getty Images)



Es ist schwierig zu bestimmen, welche Fluggesellschaft für Haustiere die „sicherste“ ist. Das US-Verkehrsministerium (DOT) schreibt vor, dass Fluggesellschaften monatlich Todesfälle, Verluste und Verletzungen von Tieren melden, aber es reicht nicht aus, nur diese Zahlen zu betrachten. Diese Zahlen sind hier für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Zahlen für Haustiere, die während der Fahrt unter der Kabine verloren oder getötet wurden, spiegeln nicht den Prozentsatz der Haustiere wider. Ja, technisch gesehen hat Delta die meisten Todesfälle bei Tieren (82) seit 13 Jahren, aber sie fliegen auch insgesamt viel mehr Haustiere als andere Fluggesellschaften, sodass diese Zahlen relativ sind.

Das DOT ist auch darauf angewiesen, dass Fluggesellschaften die Anzahl der Verletzungen oder Todesfälle von Tieren während der Fahrt unter der Kabine genau melden. Es dauert jedoch nicht lange, um mögliche Ungenauigkeiten zu überprüfen oder weiter zu untersuchen.

Fliegen mit Ihrer Katze Do’s and Don’s

Tun:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf Reisen alle aktuellen Impfdaten Ihrer Katze bei sich haben.
  • Lassen Sie Ihrer Katze genügend Zeit, sich vor dem Flug zu strecken und herumzulaufen.
  • Sprechen Sie vor dem Flug mit Ihrem Tierarzt, um zu erfahren, ob er Tipps oder Medikamente zum Stressabbau für Ihre Katze zum Fliegen empfiehlt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze vor dem Flug kürzlich die Katzentoilette benutzt hat.
  • Ihre Katze fühlt sich in seinem Gepäckträger wohl und sicher. Lassen Sie es vor dem Flug ein paar Wochen aus, damit sie es erkunden und zu ihrem eigenen machen können.
  • Bringen Sie eine tragbare Wasser- und Futternapf für Ihre Katze im Flugzeug mit.
  • Alle Ihre Airline-Recherchen. Stellen Sie sicher, dass Sie über Unterlagen und Fluggesellschaften mit einer bestimmten Größe verfügen, die die Fluggesellschaft, die Sie mit Ihrer Katze fliegen, benötigt.

Nicht

  • Geben Sie Ihrer Katze Benadryl oder ein anderes Medikament oder Beruhigungsmittel, ohne vorher Ihren Tierarzt zu konsultieren. Das Die American Veterinary Association empfiehlt, KEINE Haustiere zu sedieren auf Reisen, besonders beim Fliegen.
  • Drücken Sie Ihre Katze in einen winzigen Träger. Stellen Sie sicher, dass der Träger groß genug ist, damit sich Ihre Katze vollständig umdrehen und sich bei Bedarf leicht aufrichten kann.
  • Warten Sie bis zur letzten Minute, um das Ticket für Ihre Kabine zu buchen. Die Fluggesellschaften begrenzen die Anzahl der Haustiere in der Kabine pro Flug.



Fliegen Sie in naher Zukunft mit Ihrer Katze? Waren Sie schon einmal mit Ihrer Katze in einem Flugzeug unterwegs? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Tipps in den Kommentaren mit.