Wie Sie feststellen können, ob Ihre Katze ihr Gehör verliert

Ältere Katze sitzt auf der Couch

Wenn Menschen älter werden, stellen wir manchmal fest, dass sich unser Gehör verschlechtert. Dies kann auch bei Katzen vorkommen, insbesondere bei Katzen Uhr die Jahre .



Die Ursache dafür, dass eine Katze ihr Gehör verliert, ist normalerweise eine degenerative Schädigung ihres Ohrs. Sie können die ersten Anzeichen eines Hörverlusts bei Katzen erkennen, indem Sie auf bestimmte Verhaltensweisen achten, z. B. darauf, dass Ihre Katze weniger auf Geräusche reagiert, schwerer als gewöhnlich schläft oder lauter als normal miaut.



Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Katze ihr Gehör verliert, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt. Katzen können ein glückliches und gesundes Leben führen, ohne zu hören, solange Sie auf ihre Bedürfnisse achten. Ihr Tierarzt kann Ihnen dabei helfen. Taubheit muss sich nicht negativ auf die Lebensqualität Ihrer Katze auswirken.

Schauen wir uns an, wie Sie feststellen können, ob Ihre Katze ihr Gehör verliert.

Was sind die Anzeichen dafür, dass eine Katze ihr Gehör verliert?

Katze in der Küche



Das erste, was Sie möglicherweise bemerken, wenn Ihre Katze ihr Gehör verliert, ist ein Mangel an Reaktion und Reaktion auf alltägliche Geräusche. Ihre Katze scheint möglicherweise nicht mehr verängstigt oder alarmiert zu sein, wenn die Türklingel klingelt oder ein Lieferwagen vor der Tür hält.

Wenn Ihre Lieblingskatze normalerweise beim Klang der läuft Tasche behandeln Erschüttert zu sein, aber nicht mehr interessiert zu sein, könnte auch ein Zeichen dafür sein, dass sich ihr Gehör verschlechtert. Wenn Sie den Namen Ihrer Katze nennen und diese nicht reagiert, auch wenn Sie in der Nähe sind, kann dies eine Aufforderung zur weiteren Untersuchung sein.

In einigen Fällen beginnt eine Katze zu Miau lauter als gewöhnlich, wenn sich ihr Gehör verschlechtert. Dies soll kompensieren, dass sie den Klang ihrer Stimme nicht so deutlich und laut hören können wie zuvor.



Während Ihre Katze herumlungert und ein Nickerchen macht, können Sie auch beobachten, dass sie sich eher in einem Zustand befinden Tiefschlaf als zuvor, was ein weiteres Zeichen dafür ist, dass ihr Gehör allmählich nachlässt.

Was sollten Sie tun, wenn Sie glauben, dass Ihre Katze ihr Gehör verliert?

Katze entspannt

Zunächst einmal keine Panik! Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt oder suchen Sie in Online-Selbsthilfegruppen für soziale Medien nach Tipps. Viele Katzen verlieren ihr Gehör und führen ein glückliches und erfülltes Leben.

Normalerweise muss der Besitzer ein paar einfache Änderungen an seinem Lebensumfeld und seiner täglichen Routine vornehmen, um ein Kätzchen unterzubringen, das nicht mehr so ​​gut hören kann wie früher.



Haben Sie sich jemals um eine Katze gekümmert, die anfing, ihr Gehör zu verlieren? Welche Zeichen haben Sie gesehen und wie haben Sie ihnen geholfen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten!