Wie sind Katzen flüssig? (MIT BILDERN)

Galerie ansehen Wie sind Katzen flüssig? (MIT BILDERN) - CatTimeSomalische Katze liegt in transparenter Plastikbox

Haben Sie jemals den Satz 'Katzen sind flüssig' gehört?



Die Leute sagen dies normalerweise, wenn sie sich auf die unheimlichen Fähigkeiten unserer Kätzchen beziehen, so auszusehen, als würden sie die Form eines Behälters annehmen oder fast unmöglich durch Risse und Öffnungen rutschen, die viel zu klein erscheinen.



Natürlich sind Katzen nicht wirklich flüssig - aber wenn sie wirklich fest sind, wie bewegen, verzerren und manipulieren sie ihren Körper auf eine Weise, die uns Menschen so seltsam erscheint? Wie schaffen es Katzen immer, so auszusehen, als hätten sie sich in ihre Umgebung gegossen?

Wie sind Katzen flüssig?

Es gibt einige Gründe, warum Katzen flüssig erscheinen.



Erstens sind Katzen angezogen von kleinen, engen Räumen . Aus diesem Grund könnte Ihr Kätzchen in eine offene Kiste springen, die Sie herumliegen lassen.

Diese Orte helfen Katzen, sich sicher und geborgen zu fühlen, und Kisten sind sogar bekannt Stress bei Katzen reduzieren . Katzen versuchen daher eher, in ungewöhnlich kleine Räume zu passen als beispielsweise ein Hund oder ein anderes Tier. Es liegt in ihrer Natur. Wie das Internet-Mem sagt: 'Wenn ich passe, sitze ich.'

Das mag der Grund sein, warum Katzen zu kleinen Behältern hingezogen werden, aber wie scheinen sie sich an die Form anzupassen, in der sie sich hinlegen?

Katzen haben biegsame Stacheln



Katzen haben extrem flexible Stacheln . Sie haben mehr Knochen in ihren Stacheln als Menschen, und diese Knochen sind durch spezielle elastische Polsterung getrennt. Jedes der Gelenke in ihren Stacheln trägt zu ihrer Flexibilität bei.

Dies gibt Katzen in freier Wildbahn einen großen Vorteil bei der Beutejagd. Ihre Stacheln ziehen sich zusammen, um ihnen beim Laufen längere Schritte zu ermöglichen, sie lassen Katzen höher springen, sie erleichtern es, bei der Jagd scharfe Kurven zu fahren, und sie ermöglichen es Katzen, ihren Körper beim Fallen neu auszurichten.

Sie machen es ihnen auch leicht, sich bequem auf eine Weise zu verziehen, die für uns Menschen lächerlich unangenehm aussieht und so aussieht, als wären sie aus Flüssigkeit.

Auch Schlüsselbeine



Das erklärt, warum Katzen ihren Körper verformen können, um die Form eines Behälters anzunehmen, in dem sie liegen, aber wenn es darum geht, durch enge Räume zu passen, können Katzen sich bei ihnen bedanken ungewöhnliche Schlüsselbeine .

Im Gegensatz zu Menschen werden die Schlüsselbeine von Katzen nicht durch Knochen, sondern durch Muskeln befestigt. Die Chancen stehen gut, dass wenn eine Katze ihren Kopf durch etwas stecken kann, der Rest ihres Körpers folgen kann, weil ihre Schlüsselbeine nicht im Weg sind.

Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und Katzen tun dies auch von Zeit zu Zeit stecken bleiben . Trotzdem ermöglichen die Kragenknochen von Katzen, dass sie an ziemlich seltsame Stellen passen, fast wie Sie sind nicht einmal solide .

Scheint Ihre Katze jemals aus Flüssigkeit zu bestehen? Ist Ihr Kätzchen in ungewöhnliche kleine Räume geraten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!