Schrecklich entstelltes Kätzchen wird durch die Liebe eines jungen Mädchens gerettet (GRAFIK)

WARNZEICHEN

Geschichte über: amplifyingglass.com



Sie dachten nicht, dass sie leben würde.



Auf den Straßen von Istanbul in der Türkei wurde ein entstelltes, von Milben befallenes Kätzchen gefunden. Niemand wollte sie überhaupt ansehen, weil sie so schrecklich aussah. Sie hungerte, hatte Schmerzen und starb, und niemand wollte sie ansehen, geschweige denn ihr helfen.

Ein 7-jähriges Mädchen fand das kleine Kätzchen und brachte es nach Hause. Ihre Familie brachte das Kätzchen in eine Tierklinik. Die Deformitäten der Kätzchen waren nicht ihr einziges Problem. Sie war von Milben befallen. Der Tierarzt und die Familie des kleinen Mädchens machten sich auf den Weg, um den Kätzchen das Leben zu retten.



Die Tierärzte und das medizinische Personal taten alles, um dem Kätzchen ihr Gesicht zurückzugeben. Was geschah, war nichts weniger als ein Wunder.

Sie nannten sie Gülümser, was 'sie, die immer lächelt' bedeutet.