Hoffnung auf Pfoten rettet wilde Katze, die für 3 Tage im hohen Baum gestrandet ist

Feuerwehrauto kommt, um auf Pfoten zu hoffen

Eine wilde Katze war drei Tage lang in einem Baum gestrandet. Nicht irgendein Baum, sondern eine wirklich hohe Kiefer. Die Katze war so hoch oben, ich bin mir nicht mal sicher, wie ihn jemand entdeckt hat. Zum Glück hat ihn dort oben jemand gesehen und die Tierretter Hope For Paws angerufen.



Sie kamen am Tatort an und unternahmen einige Rettungsversuche, aber die Aufregung ließ das Kätzchen nur noch höher klettern. Die Retter würden Hilfe brauchen.



Loreta und Selena vom Hope For Paws-Team haben sich an eine nahe gelegene Feuerwehr gewandt. Es war ein langsamer Tag, und die Feuerwehrleute waren mehr als glücklich, einer pelzigen Katze in Not zu helfen. Sie überprüften die Situation und hatten das Gefühl, dass sie eine wirklich hohe Leiter brauchen würden, um diese Katze runter zu bringen.

eine große Leiter

Zum Glück hatten sie einen zur Hand.

Eine coole Katze an einem hohen Ort

Katze in einem Baum



Nach drei Tagen in einem Baum sieht diese Katze tatsächlich ziemlich ruhig und gesammelt aus.

Einige Leute haben sich freiwillig gemeldet, um zu helfen.

Freiwillige warten darauf, die Katze zu fangen

Die Bodenstütze war mit Decken fertig. Wenn das Kätzchen ausrutschte, würden sie ihn fangen.



Ein Feuerwehrmann konnte eine sanfte Schlinge an der Katze bekommen.

Katze in einem Baum

Aber dann wurde die Katze erschreckt und verlor den Halt.

Ein Sturz und ein Fang

Er stürzte durch die Zweige, aber die Retter waren mit offenen Armen bereit, ihn zu packen!

eine unglückliche Katze



Die arme Katze hatte keine Ahnung, dass die Menschen da waren, um zu helfen. Es gelang ihnen jedoch, ihn in Sicherheit zu bringen.

Kätzchen in einem Katzentransporter

Er sieht hier ziemlich müde und gleichzeitig erleichtert aus.Diese Geschichte hat ein Happy End.

Ein neuer Name und eine neue Kolonie

Feuerwehrleute und Retter

Das Team nannte die Katze Marschall. Können Sie sich vorstellen, wo der Marschall lebt?

Marschall ist sicher

Dank an DAS. Tierrettung Er lebt jetzt in einer Wildkatzenkolonie.

Sehen Sie sich das vollständige Video unten an!

Lieben Sie Hope For Paws-Videos? Liebst du all die Arbeit, die sie machen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Vergessen Sie nicht, ihnen auf Facebook zu folgen, ihre anderen Seiten zu besuchen und all ihre erstaunlichen Arbeiten zu sehen.

In Verbindung stehende Artikel:

Hoffnung auf Pfoten: Kätzchen mit Augeninfektions-Rettungsmission

End Kitten Season Forever: Trap-Neuter-Release-Programme sind die Antwort