Er machte eine Karriere als Fotograf von Obdachlosen und Tieren mit besonderen Bedürfnissen: Treffen Sie den Furrtographen

Treffe den Furrtographer !



Alles begann, als Josh Norem 2005 eine blinde Katze adoptierte San Francisco SPCA und dann noch eine. Als blinder Katzenbesitzer erkannte Josh, dass viele blinde Katzen und Menschen mit anderen Behinderungen hatten nicht einmal die Chance, ein Zuhause zu finden und wurden bei der Ankunft in Notunterkünften eingeschläfert.



Dann beschloss Josh, sich zu engagieren und wollte allen Rettungskatzen helfen, ein Zuhause zu finden. Er hatte das Gefühl, wenn diese Katzen ein paar schöne Fotos hätten, könnten die Leute sehen, wie schön sie sind. Er hatte Recht, er hat nicht nur Hunderte von Rettungstieren adoptiert, sondern auch Hunderte von Haustieren mit besonderen Bedürfnissen in ewige Häuser gebracht.

Josh hat in seiner Arbeit mit behinderten Katzen kraftvolle Bilder produziert und festgestellt, dass sie, obwohl sie etwas Besonderes sind, nicht so unterschiedlich sind.



Diese Kreaturen, egal was ihre Erfahrungen waren, lieben schnell und werden geliebt.

Joshs Lebenslauf umfasst nun ein Jahrzehnt des Fotografierens von Rettungshunden und -katzen sowie von Hunden mit besonderen Bedürfnissen. ältere Haustiere diejenigen, die er gehört hat, werden als 'weniger anpassbar' bezeichnet. Josh wollte der Welt zeigen, wie anpassungsfähig alle Tiere wirklich sind, indem er erstaunliche Fotos machte, die ihre Sichtbarkeit und Chancen erhöhen, ein glückliches Zuhause für Furrever zu finden, und ihm den Spitznamen „The Furrtographer“ einbrachten.

Josh liebt Katzen und hat im Laufe der Jahre durch seine Freiwilligenarbeit mehrere blinde Katzen adoptiert.



In einem Interview mit dem Online Katzenmagazin HausPanther , bietet er Besitzern, die versuchen, ihre Haustiere zu fotografieren, einen Tipp an. Josh sagt: „Ich konzentriere mich immer auf die Augen und stelle sicher, dass sie in gutem Licht sind. Wenn Sie das können und versuchen, einen übersichtlichen Hintergrund zu schaffen, sind Sie sehr nahe daran, ein großartiges Foto zu machen. “

Josh Norem ist jetzt ein in San Francisco ansässiger Tierfotograf, der private und kommerzielle Tierfotografie macht. Zu seinen Spezialitäten gehören Katzen , Hunde , Senioren und Rettungen .

Sie können mehr von sehen Die Arbeit des Furrtographen HIER !



Geben Sie dem Furrtographen ein 'Gefällt mir' Facebook Fan Seite und auf Twitter folgen .

Besonderer Dank an: Die Tierpflege und -kontrolle in San Francisco , Wonder Cat Rescue , Gnade retten und Tonis Kitty Rescue .