Grüne und gespenstische Nordlichter spuken in den Bergen Norwegens (Foto)

Nordlichter über Norwegen

Der Fotograf Harald Albrigtsen hat dieses Foto des Nordlichts aus Tromsø, Norwegen, am 9. Januar 2014 gemacht. (Bildnachweis: Harald Albrigtsen)



Auf diesem atemberaubenden Foto aus Norwegen tanzen die Nordlichter über den Himmel und erzeugen ein ätherisches Leuchten, das die Dunkelheit erhellt.



Fotograf Harald Albrigtsen machte diese dramatische Aufnahme grüner Polarlichter am 9. Januar von Kvaløya, einer bergigen Insel in der norwegischen Gemeinde Tromsø.

'[Ich] war an dieser Stelle, bevor ich die Polarlichter fotografierte, war aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden', sagte Albrigtsen in einer E-Mail gegenüber OurAmazingPlanet von LiveScience.



Diesmal jedoch seien frischer Schnee und gespenstisches Licht von einem Halbmond – plus ein neues Kameraobjektiv und ein bisschen altmodisches Glück – zusammengekommen, um perfekte Bedingungen für das Bild zu schaffen, sagte er. Albrigtsen verwendet a Nikon D600-Kamera um die Szene aufzunehmen und die Einstellungen manuell anzupassen, um den scharfen Kontrast zwischen Hell und Dunkel zu verwalten und die Empfindlichkeit der Fotozelle in der Kamera zu steuern. [ Sehen Sie schillernde Fotos der Nordlichter ]

Bunte Polarlichter werden durch geladene Teilchen des Sonnenwinds ausgelöst, die die Erdatmosphäre bombardieren. Diese dynamischen Teilchen bewegen sich entlang der magnetischen Feldlinien des Planeten und emittieren kurze Lichtblitze, während sie Sauerstoff- und Stickstoffionen in der Atmosphäre anregen.

Die Partikel werden zu den magnetischen Nord- und Südpolen der Erde geleitet, was erklärt, warum Polarlichter in diesen Polarregionen häufig zu sehen sind. Doch intensive Sonnenaktivität, wie geomagnetische Stürme oder starke Sonneneruptionen, können das Nordlicht aufladen und intensive Polarlichter erzeugen, die manchmal in hohen und sogar mittleren Breiten zu sehen sind.



Nordlichter sind als Aurora Borealis oder Nordlichter bekannt. Auf der Südhalbkugel sind diese schimmernden Lichtshows als Aurora australis oder Südlichter bekannt.

Anmerkung des Herausgebers:Wenn Sie ein Foto von den Polarlichtern machen, das Sie für eine mögliche Geschichte oder Bildergalerie teilen möchten, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterin Denise Chow unter dchow@livescience.com .

Folgen Sie Denise Chow auf Twitter @deniechow . F ollow OurAmazingPlanet @OAPlanet , Facebook und Google+ . Originalartikel bei LiveScience's OurAmazingPlanet .