Georgia Tierheimtiere überschreiten Begasungsfrist

Am 23. Mai Diese Seite und DogTime.com haben berichtet zehn a Macon County, Ga., Obdach 77 Hunde und 11 Katzen wurden eingeschläfert, wenn sie nicht vor dem 7. Juni adoptiert oder gerettet wurden. Die von Insekten- und Nagetierbefall geplagte Einrichtung sollte begast werden.



Dank einer gezielten Anstrengung der Gemeinde und einer Tierrechtsgruppe Rette ein Haustier Alle Katzen und Hunde fanden ein Zuhause, bevor das Gebäude geräumt werden musste. Das Begasungsdatum wurde tatsächlich um einen Tag verschoben, da alle Tiere die Anlage am 5. Juni verließen.



'Es ist ein unglaublich tolles Gefühl', sagte Van VanDeWalker, ein Tierkontrollbeamter. 'Wir sind einfach allen so zu Dank verpflichtet. Diese Community hat sich wirklich verstärkt. “

Alle bis auf fünf Hunde wurden vor Ablauf der Frist adoptiert; Save A Pet nahm die restlichen Tiere mit, von denen drei adoptiert wurden.



Auch wenn die Bemühungen, unerwünschte Schädlinge aus dem derzeitigen Macon Animal Control Shelter zu vertreiben, letztendlich erfolglos bleiben, freuen sich die Mitarbeiter der Einrichtung auf ein neues Gebäude, das sich derzeit in der Planungsphase befindet - dank einer speziellen Umsatzsteuer für lokale Optionen in Höhe von 3 Mio. USD ( SPLOST), die im November von den Wählern genehmigt wurde.

Das derzeitige Gebäude, das auf einer Mülldeponie errichtet wurde, grenzt an eine Stadtmüllkippe.

'Wir müssen sicherstellen, dass wir die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen', sagt Lonzy Edwards, Beauftragter des Bibb County.