Lustig oder gemein? Besitzer erschreckt Katze und Beiträge Bild online

Die meisten Katzenbesitzer lieben es, Fotos von ihren Katzen zu machen. Viele Telefone auf der ganzen Welt sind mit Katzenfotos ausgestattet, sodass nur sehr wenig Platz für andere Dinge bleibt. Aber wie lange sollte ein Katzenbesitzer gehen, um ein perfektes Bild zu erhalten?



Beitrag auf imgur.com anzeigen



Eine Katzenbesitzerin entschied, dass ein lautes Geräusch die Aufmerksamkeit ihrer Katze auf ein Foto lenken würde. Es hat funktioniert, aber es hat ein bisschen zu gut funktioniert. Das arme Kätzchen erschrak durch das laute Geräusch und der Moment der Angst wurde von der Kamera erfasst. Das Bild wurde an gepostet Reddit mit der Überschrift 'Ich habe ein lautes Geräusch gemacht, um meine Katzen auf ein Bild aufmerksam zu machen, ich habe ihn vielleicht erschreckt.'

Die großen Augen und zurückgezogenen Ohren zeigen definitiv Die Katze hat Angst . Viele Kommentatoren können sich jedoch nicht entscheiden, ob das Erschrecken der Katze grausam war oder ob das Bild lustig ist. Ich persönlich glaube nicht, dass der Katzenbesitzer beabsichtigte, die Katze zu erschrecken, aber es gibt viele bessere Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit einer Katze zu erregen, als eine zu erstellen stressige Situation . Die Verwendung eines Spielzeugs oder einer Leckerei zum Beispiel ist eine viel bessere Möglichkeit, eine Katze dazu zu bringen, in die Kamera zu schauen, und es verursacht keine Angst.



Was denkst du? Ist das Bild lustig oder ist es gemein, eine Katze zu erschrecken? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.