Fortnite Flashback: Wie genau war das Schwarze Loch, das Kapitel 2 startete?

Dies ist die Illustration eines Schwarzen Lochs, das erstmals im Oktober 2019 im Online-Spiel Fortnite auftauchte.

Dies ist die Illustration eines Schwarzen Lochs, das erstmals im Oktober 2019 im Online-Spiel Fortnite auftauchte. (Bildnachweis: Epic Games)



Als Fortnite im vergangenen Herbst seine neueste Inkarnation – Kapitel 2 – startete, tat es dies mit kosmischem Flair: Ein kosmisches Ereignis, das das Inselschlachtfeld des Online-Spiels zerstörte und ein ruhiges schwarzes Loch hinterließ.



Als Staffel 1 von Fortnites Kapitel 2 endet und heute (20. Februar) eine neue Ära beginnt, haben wir uns gefragt: Wie gut war die Version eines Schwarzen Lochs im Spiel, wenn man bedenkt, dass Wissenschaftler vor kurzem das erste Foto eines tatsächlichen Schwarzen Lochs im letzten Jahr aufgenommen haben?

Es stellt sich heraus, dass Fortnites Schwarzes Loch überraschend genau ist, sagt ein Mitglied des Projekts, das das aufgenommen hat erstes Bild eines Schwarzen Lochs . Aber erwarte niemals, einem schwarzen Loch so nahe zu kommen, wie es Fortnites Standpunkt bot, und überlebe.



Fortnite ist ein Online-Battle-Royale-Videospiel, das seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 weltweit sehr beliebt ist habe eine große überraschung im Oktober 2019, als ein Schwarzes Loch das Spiel zu beenden schien und das Schlachtfeld der Insel für einige Tage in Nichts verwandelte, bis Kapitel 2, Staffel 1 begann.

Die Illustration des Schwarzen Lochs war schön anzusehen, wenn nicht sogar frustrierend für Fortnite-Fanatiker. Ein Forscher glaubt, dass das Epic Games-Team hinter Fortnite gute Arbeit geleistet hat, um die Essenz eines Schwarzen Lochs einzufangen.

Verwandt: Die seltsamsten Schwarzen Löcher im Universum



Erstens: Ein Schwarzer-Loch-Primer

Joseph Farah ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Smithsonian Astrophysical Observatory in Cambridge, Massachusetts. Er war Teil des Teams, das 2019 das allererste Bild eines Schwarzen Lochs erstellte, und arbeitet weiterhin mit dem Projekt zusammen, das als bekannt ist Event Horizon Teleskop . Er weiß also ein oder zwei Dinge darüber, wie Schwarze Löcher aussehen.

Zwei Schwerpunkte für Farah sind Bildgebung und Modellierung. Wenn Forscher versuchen, ein Bild zu erstellen, gehen sie von nichts aus und arbeiten daran, aus den Daten ein wahres Bild zu erstellen. Und wenn sie Modelle entwickeln, machen sie Annahmen über die Physik eines Schwarzen Lochs, um dann Details über das Objekt zu erfahren. Wenn man beispielsweise davon ausgeht, dass Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie wahr ist, können Forscher Informationen über das Schwarze Loch wie seine Masse und Neigung ermitteln, sagte Farah.

Das ikonische erste Bild eines Schwarzen Lochs zeigt das Ungetüm M87, eine gravitativ dichte Struktur, die etwa 6,5 ​​Milliarden Mal mehr Masse besitzt als die Sonne der Erde. Auch ein Jahr später ist M87 für das EHT-Team weiterhin sehr wichtig. Durch den Vergleich zukünftiger Daten mit dem Originalbild können sie die Funktionalität des Teleskops testen.



Das Event Horizon Telescope, eine planetengroße Anordnung von acht bodengestützten Radioteleskopen, die durch internationale Zusammenarbeit geschmiedet wurden, hat dieses Bild des supermassereichen Schwarzen Lochs und seines Schattens aufgenommen

Das Event Horizon Telescope, eine planetengroße Anordnung von acht bodengestützten Radioteleskopen, die durch internationale Zusammenarbeit geschmiedet wurden, hat dieses Bild des supermassereichen Schwarzen Lochs und seines Schattens im Zentrum der Galaxie M87 aufgenommen.(Bildnachweis: EHT-Kollaboration)

Und mit Hilfe einiger zusätzlicher Gadgets könnte das Bild eines Schwarzen Lochs eine höhere Auflösung haben. Eine Möglichkeit, das Bild weniger unscharf zu machen, besteht darin, Satelliten in den Weltraum zu verwenden, um Beobachtungen über VLBI oder sehr lange Basislinieninterferometrie zu sammeln.

Derzeit arbeitet EHT als weltweite Kollaboration von Radioteleskopen. Das kollektive Teleskopnetz hat eine „Linse“ von der Größe des Planeten Erde. Indem die VLBI-Raumsonde in die Umlaufbahn geschickt wird, können Forscher die Basislinie oder den Abstand zwischen zwei Teleskopen im Array möglicherweise verdoppeln, verdreifachen oder vervierfachen. Eine deutliche Erhöhung der längsten Basislinie hätte einen großen Einfluss auf ihre Bildauflösung, da Sie die Linse von EHT viel breiter machen als das, was das Teleskopnetzwerk derzeit hat.

Das schwarze Loch von Fortnite

Wie genau ist das Schwarze Loch von Fortnite?

»Es war überraschend genau«, sagte Farah.

Zum Beispiel erscheinen die Irrlichter um das Schwarze Loch von Fortnite in tatsächlichen EHT-Simulationen. Wenn sich das Material dem Schwarzen Loch nähert, beschleunigt es sich, erwärmt sich dann und verursacht die leuchtende Region um das Schwarze Loch.

'Die Irrlichter selbst sind das direkte Ergebnis des Magnetfelds, der magnetischen Turbulenzen um das Schwarze Loch herum', sagte Farah.

'Wie sich diese Irrlichter bilden und was sie über das Magnetfeld eines Schwarzen Lochs bedeuten, ist eigentlich ein starker Diskussionspunkt', fügte Farah hinzu. „Wir haben irgendwie eine Idee, aber wir verstehen sie nicht ganz. Es ist etwas, das wir mehr testen wollen.'

Das Aussehen des Schwarzen Lochs sieht richtig aus, aber das war es auch schon.

Erinnern Sie sich an die Radioteleskope auf dem ganzen Planeten, die das Bild eines Schwarzen Lochs erzeugen? Nun, ihre Aufgabe ist es, Wellenlängen zu erkennen, die das menschliche Auge nicht sehen kann. Wenn Sie also Ihren Fortnite-Avatar bewohnen, würden Sie diesen Schatten nicht sehen. Sie würden nichts als eine verwaschene Farbe um sich herum sehen.

Verwandt: Black Hole Quiz: Wie gut kennen Sie die seltsamsten Kreationen der Natur?

„Selbst wenn Sie nah genug wären, um den Schatten in einem auflösbaren Maßstab zu haben, würde er im optischen und infraroten [Wellenlängenbereich] nur ausgewaschen aussehen. Es würde nur noch weiter weg vom Schwarzen Loch aus dem ganzen Gas leuchten. Das ist der Grund, warum wir bei diesen längeren [Radio]-Wellenlängen beobachten; weil dies die Wellenlängen sind, die aus den Bereichen entkommen können, die dem Schwarzen Loch am nächsten sind“, sagte Farah.

Überraschung: In der Nähe eines Schwarzen Lochs kann man nicht überleben

Und es mag selbstverständlich sein, aber ein Mensch könnte es nicht überleben, einem Schwarzen Loch so nahe zu sein.

„Wenn Sie nahe genug am Schwarzen Loch wären, um dieses Fortnite-Bild irgendwie zu sehen, würden Sie wahrscheinlich nicht überleben. Ja, ich glaube nicht, dass du eine große Chance hättest“, sagte Farah.

„Die Schwerkraft wäre selbst in dieser Entfernung lächerlich stark. Wissen Sie, wir sind nicht wirklich auf Druck ausgelegt. Wenn wir zu weit im Meer untertauchen, bekommen Sie ziemlich schnell gesundheitliche Probleme. Wenn Sie könnten, könnten Sie wahrscheinlich in eine Umlaufbahn gelangen, die möglicherweise nahe genug ist, um der Schwerkraft etwas entgegenzuwirken, wenn Sie sich schnell genug bewegen. Ich weiß nicht, was das medizinisch mit dir machen würde. Ich habe das Gefühl, dass es nicht gesund wäre, in der Nähe eines Schwarzen Lochs zu sein.'

Und während der nächste Teil von Fortnite nicht mit einer Reise durch ein Wurmloch begann ( Kapitel 2 Staffel 2 dreht sich alles um Geheimagenten, Gold und den Midas-Touch), das wäre auch eine gehörige Portion Science-Fiction.

Wurmlöcher stellen viele Probleme dar, sagte Farah.

Ihre neuartige Eigenschaft ist, dass sie eine Möglichkeit bieten, schneller zwischen verschiedenen Punkten in der Raumzeit zu reisen, als Sie es normalerweise im Weltraum könnten, sagte er. Aber es gibt keine experimentellen Beweise für sie. Wenn Wissenschaftler eines Tages ein Wurmloch beobachten würden, wäre es „von Natur aus instabil“, sagte Farah und würde Materie erfordern, die nicht existiert (d. h. Materie mit negativer Masse), um sie zu stabilisieren.

Und dann, selbst wenn Sie einen Weg finden würden, ein Wurmloch zu stabilisieren, würde das Drücken von etwas durch ein Wurmloch dazu führen, dass das Wurmloch destabilisiert und zusammenbricht.

Da hast du es also. Fortnites Schwarzes Loch hat das Aussehen tatsächlicher Schwarzer Löcher genagelt. Und während Kapitel 2, Staffel 2, möglicherweise nicht viel Platz hat, war Epic Games in Bezug auf Schwarze Löcher genau richtig.

Die besten Fortnite-Angebote von heute 223 Amazon-Kundenrezensionen Reduzierter Preis Fortnite (PS4) Walmart $ 119 58,99 $ Sicht Fortnite - 6000 (+1500 Bonus)... CDKeys 62,49 $ Sicht Fortnite Deep Freeze-Bundle -... Amazonas 190,96 $ Sicht Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Folge Doris Elin Urrutia auf Twitter @salazar_elin . Folge uns auf Twitter @spacedotcom und weiter Facebook .

ANGEBOT: Sparen Sie mindestens 56% mit unserem aktuellen Magazin-Deal!

Alles über das Weltraum-Magazin nimmt Sie mit auf eine beeindruckende Reise durch unser Sonnensystem und darüber hinaus, von der erstaunlichen Technologie und Raumsonde, die es der Menschheit ermöglicht, sich in die Umlaufbahn zu wagen, bis hin zu den komplexen Weltraumwissenschaften. Angebot anzeigen